FLEET: THE DICE GAME // Erscheint bei Skellig Games

FLEET: THE DICE GAME // Erscheint bei Skellig Games

Aktuell lässt sich die Neuheit Fleet: The Dice Game bei Skellig Games als deutsche Version vorbestellen. Das Spiel, von den Autoren Ben Pinchback und Matt Riddle kostet aktuell 28 €. Im Herbst / Winter 2020 soll es dann erscheinen. Es lässt sich mit 1-4 Spielern spielen und bietet anspruchsvollere Roll & Write Spielmechanismen. Eine Partie soll rund 30-45 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

 

Das sagt der Verlag zum Spiel

Fleet: The Dice Game ist die aufregende neue Roll-and-Write-Variante von Fleet!

Das Spiel ist ideal für 1-4 erfahrene Roll and Write Spieler, da es komplexer und anspruchsvoller ist, als die meisten anderen Spiele dieses Genres. Aber auch Roll-and-Write "Neulingen" bietet das Spiel einen guten Einstieg.

In Fleet: The Dice Game befinden wir uns in der wunderschönen Ridback Bay, um über 10 Runden unsere Flotte auszubauen und mehr Fische zu fangen, als unsere Konkurrenten.

In der Bootsphase würfelt der aktive Spieler mit den Bootswürfeln. Jeder Spieler wählt der Reihe nach einen Würfel aus, den er sofort einsetzen kann. Durch die Auswahl des richtigen Bootswürfels kannst du den passenden Bootstyp auf deinem Spielblatt abhaken - und damit zusätzliche Lizenzbefugnisse und Boote freischalten, um in den folgenden Runden mehr Fische fangen zu können. Der Bootswürfel, der nach der Auswahl aller Spieler übrigbleibt, wird von allen Spielern verwendet.

In der Stadtphase würfelt der aktive Spieler mit den Stadtwürfeln. Auch hier wählt jeder Spieler der Reihe nach einen Würfel aus, der sofort verwendet wird. In der Stadtphase kannst du spezielle Gebäude in der Werft freischalten, die dir tolle Boni gewähren oder spezielle Schiffe, um noch mehr Fische zu fangen und so Punkte zu sammeln. Stadtwürfel können auch eingesetzt werden, um auf den Markt zu gehen und Einnahmen zu erzielen. Der Würfel, der übrigbleibt, nachdem alle Spieler gewählt haben, wird dann wieder von allen Spielern verwendet.

Gefischt wird zwischen der Boots- und der Stadtphase in den geraden Runden. Je intelligenter du in den vorangegangenen Boots- und Stadtphasen deine Würfel eingesetzt hast, desto mehr Fische wirst du fangen.

Am Ende gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten!

Fleet: The Dice Game bietet auch einen voll integrierten Solomodus, in dem du gegen Captain Ruth antrittst.

>>> Zur Vorbestellung

Tags: SPIEL20, Seefahrt, Roll-and-Write, 1-4 Spieler

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.