Spiel 2016: DEAL: American Dream kurz angespielt

Spiel 2016: DEAL: American Dream kurz angespielt
In der Halle vier hat man die Möglichkeit “DEAL: American Dream” anzuspielen. Ob es nun der Traum jedes Amerikaners ist, mit einem Drogenhandel reich zu werden, lassen wir dahingestellt. In dem Spiel Übernehmen 3-6 Spieler die Rolle eines Mafia Bosses, der seinen Drogenvertrieb aufbauen muss.

Spiel 2016: DEAL: American Dream kurz angespielt

Dafür gibt es Schläger und wie in der Kultserie “Braking Bad” den Boss persönlich. Die Wege Drogen zu transportieren sind naturgemäß rar. So ist der Spieler, der die Wege Kontrolliert im Prinzip in der besseren Position. Diese zu verteidigen kann aber verschleißend sein, denn die Konkurrenz greift dann unerbitterlich an, ein “Drogen-Krieg” wird entfacht.

Spiel 2016: DEAL: American Dream kurz angespielt

Die Alternative ist zu verhandeln und seinen Anteil am Verkauf zu erhalten. Doch aus Freunden werden hier auch schnell wieder Feinde.

Das Spiel ist bereits 2015 in Frankreich erschienen und nun auch auf der Spiel zu haben, so lange der Vorrat noch reicht.

Spiel 2016: DEAL: American Dream kurz angespielt

Das könnte Dich interessieren