Spiel 2016: Maestro Ensemble & Symphony kurz angespielt

Spiel 2016: Maestro Ensemble & Symphony kurz angespielt


Der niederländische Spieleautor hat mir auf der Spiel 2016 begeistert sein erstes Werk "Maestro" präsentiert. So begeistert und freudig habe ich noch nie zuvor einen Spieleentwickler über sein Spiel reden hören.

Spiel 2016: Maestro Ensemble & Symphony kurz angespielt

Das tolle am Spiel ist, dass es auch einen Bildungsauftrag erfüllen will, indem es Menschen die einzelnen Instrumente eine Konzertes näher bringt. wer Lust und Muße hat, kann sogar pro verdienter Karte ein Musikstück hören. Wie das geht? einfach mit dem Handy den QR Code Scannen und schon startet die Musik. Dem Autoren fehlt es weder an Ideen, noch die Energie dieses auch zu erschaffen.

Spiel 2016: Maestro Ensemble & Symphony kurz angespielt

Das Spiel ist in zwei Versionen Verfügbar. Eine einfache und eine schwere für Vielspieler. Wer auf der Suche nach einem individuellen Spiel abseits vom Mainstream ist, wird hier sicher fündig!

Spiel 2016: Maestro Ensemble & Symphony kurz angespielt

Spiel 2016: Maestro Ensemble & Symphony kurz angespielt

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele