Alien Artifacts erscheint 2017 als deutsche Version

Alien Artifacts erscheint 2017 als deutsche Version
“Alien Artifacts” ist ein sogenanntes 4x Kartenspiel. 4x steht für Erkunden, Expandieren, Ausbeuten und Auslöschen. Die englischen Wörter haben alle ein “x” im Wort. Dabei übernehmen die Spieler interplanetare Konzerne und versuchen Wissen und damit Macht an sich zu reißen.

Das Kartenspiel ist für 2-4 Spieler die mindestens 10 Jahre alt sein sollten. Eine Partie solle gerade einmal 60 Minuten dauern. Ein Preis ist aktuell noch nicht bekannt, genauso wie eine genauer Erscheintermin.

Das sagt der Verlag zum Spiel:

Alien Artifacts ist ein 4x-Kartenspiel von den Autoren Marcin Ropka und Viola Kijowska. Die Spieler verkörpern interplanetar-agierende Konzerne, die ihre Forschungsschiffe in die Weiten des Alls schicken, um ihr Wissen um die Galaxis und damit ihre Macht zu vergrößern.

Baut Raumschiffe, erforscht neue Technologien und erforscht die Galaxis nach Möglichkeiten sie auzubeuten. Alien Artifacts bietet die volle 4x-Erfahrung in einer knappen Stunde! Mit über 200 Karten bietet es die unterschiedlichsten Strategien und einen hohen Wiederspielreiz!

Alien Artifacts erscheint auf Englisch auf der Gen Con 2017. Preis und Inhalt werden zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt.

Drucken E-Mail