Warhammer 40.000: Conquest: Der entfesselte Warp

Warhammer 40.000: Conquest: Der entfesselte Warp
Beim Heidelberger Spieleverlag erscheint die letzte Erweiterung zum LCG “Warhammer 40.000: Conquest” im “Todeswelt” Zyklus. Die Erweiterung trägt den Namen “Der entfesselte Warp” und wird sicher eines der letzten Erweiterungen sein.

Da die Zusammenarbeit zwischen Fantasy Flight und Games Workshop schon bald endet, wird es bald keinen Nachschub mehr geben. Die Erweiterung kommt für einen UVP von 11,95 € in den Handel.

Das sagt der Verlag zur Erweiterung:

Ein riesiges Warptor hat sich im Himmel über Nectavus VI aufgetan, aus dem Ströme aus Blut regnen und den Boden der Dschungelwelt tränken. Jeder Tropfen besteht aus einem kleinen Stück Immaterium, das langsam aber sicher die ganze Welt besitzen und unterjochen wird. Während das Chaos an Macht gewinnt, versuchen andere Streitkräfte die Diener des Warps – angeführt von einem Dämonenprinzen von Slaanesh – aufzuhalten, bevor diese die Welt komplett korrumpieren können.

Mit Der entfesselte Warp, dem sechsten Kriegspack im Todeswelt-Zyklus, der ab sofort im Handel erhältlich ist, wird der Kampf um den Traxis-Sektor seinen bombastischen Höhepunkt erreichen. Welcher Kriegsherr wird den Konflikt für sich entscheiden? Wirst du auf der Seite des triumphierenden Siegers stehen oder als Verlierer schon morgen für immer vergessen sein?