RYŪ // Bilder vom Spiel

RYŪ // Bilder vom Spiel

2015 ist das Spiel RYŪ erschienen. Es bietet Spielrunden von 2-5 Spielern 45 Minuten Unterhaltung. Das Science Fiction Szenario ist vom Autor KIM SATÔ erdacht und vom TRIO BERTRAND BENOIT, ROMAIN GASCHET & IAN PAROVEL optisch realisiert worden. Veröffentlicht wurde es von MOONSTER GAMES als englische Version.

 

SO kaufen button

 

Bilder vom Spiel

 

Darum geht es im Spiel

In einer weit entfernten Galaxie gibt es ein Planetensystem, das aus einer großen großen Sonne und neun kleineren Planeten besteht, von denen vier als Handelsplaneten mehr oder weniger unter der Kontrolle von Politikern und Zünften entstanden sind. Auf jedem dieser Planeten gibt es eine Händlergilde, eine Gilde von Schmugglern, einen Basar und die galaktische Regierung, und die Spieler können auf jedem dieser Planeten besondere Aktionen durchführen.

In RYŪ, einem Spiel mit Verhandlungen, Bluffen und Würfelentwurf, repräsentiert jeder Spieler einen der anderen fünf Planeten dieses Sternensystems, wobei jeder Planet eine andere Art von Humanoiden - wie Haie, Amazonen und Meka-Goblins - und seine eigenen einzigartigen Einflüsse hat. Diese Planeten stehen für die Erkundung offen, und mit der entsprechenden Finanzierung können die Spieler die Ressourcen ausgraben, die sie für den Bau ihres eigenen Mutterschiffs RYŪ benötigen, das aus "Seltenem Metall", "Memory Stone" und "Bernsteinmagie" besteht. Die Spieler werden miteinander kooperieren müssen, um die notwendigen Ressourcen zu beschaffen, aber sie müssen auch für sich selbst arbeiten, um einen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu erhalten. Einmal zusammengesetzt, erwacht die RYŪ als lebendiges Raumschiff zum Leben, und ihr Besitzer gewinnt das Spiel.

Tags: 45 Minuten, 2-5 Spieler

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele