SAKURA // Bilder vom Spiel

SAKURA // Bilder vom Spiel

Sakura ist bereits 2017 bei A-GAMES erschienen. Es ist für 2-6 Spieler ausgelegt und bietet eine Spielzeit von 20-45 Minuten. Das Kartenspiel hat ein sehr ungewöhnliches Kartenformat und Punktezähler.

 banner fantasywelt jetzt kaufen

Bilder vom Spiel

 

Darum geht es im Spiel

Jeden Frühling blühen die Kirschbäume in ganz Japan. Die Japaner feiern dieses Ereignis, da nach ihren Traditionen die Göttin des Fuji-Berges, Konohana Sakuya Hima, zu dieser Zeit die gefallenen Blumen wiederbelebt. Die Kirschblüte ist ein Symbol der Vitalität, das "Sakura" genannt wird.

Die Spieler in Sakura versuchen, Karten zu spielen, ohne ein Blatt zu nehmen. Sie müssen jedes Mal zwei Karten ausspielen, eine auf jeder Seite der Jin-Jang-Karte nach den Regeln, die standardmäßig eine höhere Zahl auf der Jin-Seite und eine niedrigere auf der Jang-Seite in der gleichen Farbe verlangen. (Alternativ kann ein Spieler die gleiche Zahl in einer beliebigen Farbe platzieren.) Außerdem werden die Spieler bei ihrem Erfolg von mehreren Charakteren unterstützt, die eine Bezahlung (Geld) verlangen. Das Spiel endet, wenn jeder nur noch zwei Karten auf der Hand hat. Der Spieler, der die wenigsten Punkte verdient, gewinnt die Gunst der Göttin und der Ruhm gehört bis zum nächsten Frühjahr ihnen.

 

SO kaufen button

 

 

Quelle

https://boardgamegeek.com/boardgame/229543/sakura

 

Tags: Kartenspiel, 2-6 Spieler, 20-45 Minuten

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.