Spieleschmiede: Clash d’Ardèche ist gestartet

Spieleschmiede: Clash d’Ardèche ist gestartet
Die Verhandlungen mit dem Verlag sind abgeschlossen. "Clash d’Ardèche" in der Spieleschmiede gestartet. Das einzige, was wir bisher über das Spiel wissen, stammt aus der Spieleschmiede.

Clash d’Ardèche ist ein Bluff- und strategisches Gebietskontroll-Spiel für 1-4 Spieler. In einer Spieldauer von etwa einer Stunde, versuchen die Spieler ein Camping- und Freizeitgelände entlang des Ardeche Flusses zu gründen und auszubauen.

Baue die besten Einrichtungen, gehe im Radio auf Sendung und besteche den örtlichen Bürgermeister für Vergünstigungen.

Es wird geblufft bei den Preisen, um deine Konkurrenz zu überholen. Wie werden sie in der nächsten Runde reagieren?

Jeder Spieler bekommt geheime Ziele mit verschiedenen Siegesbedingungen, sodass alle unterschiedliche Strategien verfolgen werden.

So funktioniert das Spiel

Clash d´Ardèche ist ein strategisches Bluff- und Gebietskontrollspiel für 1-4 Spieler ab 10 Jahren. In ungefähr einer Stunde Spielzeit muss du versuchen, dein kleines Stück Land in ein erfolgreiches Camping- und Naherholungsgebiet auszubauen. Dabei musst du umsichtig mit deinem Geld umgehen: baue dein Gebiet mit Attraktionen und Freizeitmöglichkeiten aus, schalte im Radio Werbesendungen und besteche im richtigen Moment den Bürgermeister, damit dein Geschäft wächst und floriert. Das Spiel bietet auch eine Standard-, Solo- und Expertenvariante an.

Wer kann bei Clash d´Ardèche am besten Bluffen? Wie viel Geld verlangst du in der nächsten Saison wirklich von deinen Gästen? Welche Preise setzen deine Rivalen? Und wie werden die Gäste darauf reagieren?

Zusätzlich erhalten alle Spieler geheime Ziele, die sie erreichen müssen. Die Siegbedingungen sind dabei sehr variationsreich und verlangen verschiedene Herangehensweisen und Strategien.

Die beiden Hauptmechanismen des Spiels sind die Preis- und Qualitätsstufen und die Bestechungskarten: - Die Preis- und Qualitätsstufen entscheiden, wohin die Gäste gehen. Du beeinflusst die Entscheidung der Gäste, indem du Spezialmarker für besondere Gebäude auf dein Camping- und Naherholungsgebiet legst und indem du die Preise anpasst. Da du hier noch nicht wissen kannst, wie deine Konkurrenz ihre Preise gestaltet, kommt es zu einem Wettstreit der Bluffer. Dabei gilt es die Nerven zu behalten, und vor allem die eigenen Gäste nicht zu vergraulen.

- Die Bestechungskarten kombinieren auf spannende Art und Weise Arbeiter-Einsatz, Handkartenmanagement und Setsammlung. Verschiedene Kombinationen aus Zigarren, Juwelen und Wein bringen dir wertvolle Gefallen beim Bürgermeister ein.

- In der Expertenvariante muss du auch darauf achten, dass deine Gäste auf dem Spielbrett Zugang zu den Sanitäranlagen, dem Swimmingpool oder den Restaurants besitzen. Dabei kannst du sie auch geschickt in die Nähe deiner Rivalen setzen, um von deren mühsam erbauten Anlagen zu profitieren.

Spieleschmiede

Das könnte Dich interessieren