„Twister Air“

Twister Air – neue Variante von Twister erschienen

Mit „Twister Air“ hat Hasbro eine neue, App-basierte Version des Klassikers „Twister“ herausgebracht. Mit Hilfe von AR (Augmented Reality) wird das Spiel nun von der Matte auf die Bildschirme gebracht. „Twister Air“ ist bereits im Handel erhältlich. Das Spiel kann u.a. bei der Spiele-Offensive gekauft werden, die UVP liegt bei 30,99€.

 

Twister Air

Darum geht es im Spiel

In „Twister Air“ wird nun keine Matte mehr benötigt. Dafür braucht ihr ein Smartphone oder Tablet, die (kostenlose) Twister-App und die Bänder für Hand- und Fuß-Gelenke.

Über die App wird Musik abgespielt und dabei farbige Punkte auf dem Bildschirm gezeigt. Ihr müsst nun die Hände und Füße mit den Bändern bewegen und Punkte sammeln, indem ihr durch Klatschen, Wischen und Bewegen die farbigen Punkte auf dem Bildschirm trefft.

Durch die drei unterschiedlichen Modi – solo, kompetitiv oder in Teams – soll der Wiederspielwert sehr hoch sein. Die App liefert euch dazu 16 Songs, Ranglisten und Anleitungen.

 

Wenn ihr „Twister Air“ gerne einmal ausprobieren wollt, habt ihr dazu bei der TOGGO-Tour, die noch bis Ende September läuft, die Möglichkeit. Auf dieser Tour erwarten euch über insgesamt 10 Wochenenden in wechselnden Städten sportliche Herausforderungen und Bühnenprogramme bei kostenlosem Eintritt.

Hier gibt es die Tour-Termine im Überblick.

 SO kaufen button

Quellen (Stand: 08.07.2023):

Hasbro (Twister Air)

Hasbro (TOGGO Tour)

TOGGO Tour

Spiele-Offensive

Tags: Partyspiel, Familienspiel, App

Ebenfalls interessant: