https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Neues Star Wars Spiel ist im Mai 2024 erschienen und sorgt

Neues Star Wars Spiel ist im Mai 2024 erschienen und sorgt für Aufsehen auf BGG

Star Wars: Bounty Hunters“ ist eine brandaktuelle Neuheit des Verlags Zygomatic. Das Spiel richtet sich an 2-6 Personen ab 10 Jahren. Das Kartenspiel hat laut Verlag eine Spielzeit von 2-6 Personen und soll sehr zugängig sein. Eine deutsche Version ist auch schon für 2024 in Planung. Autor des Spiels ist Frédéric Henry, illustriert wurde es von Derek Laufman.

Das bietet das Spiel

Star Wars: Bounty Hunters ist ein leichtes Strategiespiel, in dem die Spieler darum wetteifern, der beste Kopfgeldjäger der Galaxis zu werden. Die Spieler haben drei Ziele, die ihnen helfen, Punkte zu sammeln: das Erfassen von Zielen, das Abschließen von Verträgen und das Kaufen von Droiden und Kisten auf dem Jawa-Markt.

Bei diesem Drafting-Spiel gibt es keine Ausfallzeiten: Alle Spieler spielen gleichzeitig. Die Spieler beginnen mit 4 Karten auf der Hand. In jeder Runde ziehen die Spieler eine Karte von einem der verfügbaren Stapel (Ziele, Jäger, Verträge und Jawa-Markt). Dann können sie wählen, ob sie eine Karte ausspielen oder verkaufen wollen. Zum Schluss geben sie ihre verbleibende Hand an ihren linken Nachbarn weiter.

 

star wars bounty hunters 2

 

Zielkarten haben Verteidigungswerte, während Jäger- und Droiden-Karten Angriffswerte haben. Um ein Ziel zu erobern, müssen die Spieler die Verteidigungswerte des Ziels erreichen oder übertreffen, indem sie Jäger- und Droiden-Karten vor ihre Ziele legen. Sobald ein Ziel besiegt ist, wird es in die Horizontale gelegt.

Die Spieler können auch Verträge erfüllen, indem sie Vertragskarten wählen. Diese gewähren Bonuspunkte für die Eroberung bestimmter Ziele und den Kauf von Kisten.

Der erste Spieler, der 4 Ziele erobert, erhält Bonuspunkte, was die letzten 2 Runden auslöst. Auf dem Wertungsblock zählen die Spieler die Punkte, die sie durch das Ergreifen von Zielen, das Erfüllen von Verträgen und den Kauf von Kisten erhalten haben, und ziehen die Punkte ab, die sie für das Anheuern von Jägern ausgegeben haben. Der Spieler mit den meisten Punkten wird zum besten Kopfgeldjäger der Galaxis erklärt!

 

Quelle

BGG

 

Ebenfalls interessant:

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.