Exploding Kittens Good vs Evil

Neues “Exploding Kittens”-Spiel basierend auf Netflixserie angekündigt

Asmodee kündigt “Exploding Kittens: Good vs. Evil” an, welches auf der kommenden Netflix Animationsserie “Exploding Kittens” basiert. Das Spiel ist eine eigenständige Version und soll noch im 3. Quartal 2023 erscheinen. Es ist für 2-5 Personen ab 7 Jahren geeignet und dauert ca. 15min.

  

Darum geht es im Spiel

“Exploding Kittens” ist eine sehr beliebte Kartenspielreihe, bei der es im Stil von Russisch Roulette darum geht, die namensgebenden explodierenden Kätzchen zu vermeiden, um als letzter übrig zu bleiben. Unsere Rezension zum Spiel findet ihr hier. Netflix wird noch dieses Jahr eine gleichnamige Serie für Erwachsene herausbringen, die im “Exploding Kittens”-Universum spielt und die Vorlage für die nun angekündigte Version ist.

Was ist bei “Good vs. Evil” anders?

Bei “Exploding Kittens: Good vs. Evil” geht es um die Schlacht zwischen Gut und Böse. Es erwartet uns das gleiche Spielprinzip mit einigen Neuerungen. Zum einen spielt es in der erzählerischen Welt der Serie und führt neue Charaktere ein. Dazu gehört zum Beispiel eine “Gotteskatze”, die als „die mächtigste Karte, die jemals im Exploding Kittens-Universum erschaffen wurde“ gilt und um die die Spielenden wetteifern. Natürlich gibt es auch das Gegenstück in Form der “Satanskatze”, die dich ohne den Schutz einer Entschärfungskarte sofort explodieren lässt.

exploding kittens good vs evil netflix 0810083044712 inhalt web

Das Spiel bietet außerdem vier neue Kartenkräfte mit thematischen Anspielungen auf die Serie, darunter die Karten „Armageddon“ und „Hilfe aus der Hölle“, die jeweils mit neuer Spielmechanik ein neues Erlebnis bieten sollen.

„Die Entwicklung der Exploding Kittens-Serie mit Netflix ist ein wahr gewordener Traum“, sagt Matthew Inman, Chief Creative Officer von Exploding Kittens. „Good vs. Evil hat es uns ermöglicht, den Fans einen ersten Einblick in die Serie zu geben und wir hoffen, dass sie beim Spielen genauso viel Spaß haben wie wir bei der Konzeption des Spiels.“

 

Quellen:

Pressemitteilung

BGG

Netflix

Tags: Spielereliminierung, Humor, Partyspiel, 2-5 Spieler, Kartenspiel

Ebenfalls interessant:

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele