banner discord

DETECTIVE STORIES - DAS FEUER IN ADLERSTEIN // Fall 1

DETECTIVE STORIES - DAS FEUER IN ADLERSTEIN // Fall 1

DETECTIVE STORIES - DAS FEUER IN ADLERSTEIN wurde 2018 erstmals veröffentlicht und ist danach in einer Neuauflage mit anderem Artwork erneut erschienen. Fall 1 der DETECTIVE STORIES richtet sich an 1-5 Spielende und bietet eine Spielzeit von 90-120 Minuten. Der Autor ist ALEXANDER KRYS, von dem auch die Grafik des Spiels stammt.

Darum geht es im Spiel

In dem Spiel bist du als ermittelnde Person tätig, um den Fall eines verdächtigen Brands zu untersuchen, der in der Stadt Adlerstein stattfand und zum Tod eines Bürgers führte.

Wegen Brandstiftung mit fatalen Folgen wird ein Journalist angeklagt. Er sammelte zahlreiche Beweise mit dem Ziel, seine Unschuld zu beweisen. Ihr müsst ermitteln, ob er die Wahrheit sagt oder ob eine andere Person für das Verbrechen verantwortlich ist.

Das Spiel ist als realistischer Kriminalfall angelegt und erfordert - laut Verlag - Untersuchungen, ähnlich denen, die von der Kriminalpolizei im wirklichen Leben durchgeführt werden.

 

Bilder des Spielmaterials

 

Quelle

BGG

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele