SPIEL ’21 // Kartenvorverkauf gestartet

SPIEL ’21 // Kartenvorverkauf gestartet

Vom 14.-17.10.2021 wird erstmals wieder mit der SPIEL'21 eine große Publikumsmesse stattfinden. Während die GAMESCOM (weltweit größte Publikumsmesse der Videospiel-Branche, Anm. d. Red.) dieses Jahr auf jegliche Präsenz-Veranstaltungen mit Besuchern verzichtet, wird die Brettspielbranche ein solches Event erhalten – natürlich unter strengen Regeln, die sich bis zur Messe noch verändern können.

Stand heute (30.8.2021) ist es möglich unter Berücksichtigung der 3G-Regel (genesen, geimpft oder getestet) an der Veranstaltung teilzunehmen. Zudem gilt der Hinweis, dass auch Kinder über 6 Jahren einen negativen Bürger- oder PCR-Test benötigen um die Hallen betreten zu dürfen, denn wegen der Schulferien reicht ein Schülerausweis nicht aus.

Die Tickets kosten pro Tag 22 € für eine erwachsene Person und 13,50 € für ein Kind von 4-12 Jahren. Die Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Samstag von 10-19 Uhr und am Sonntag von 10-18 Uhr. ZUM SHOP.

 

spiel21 preise

 

Auf die teilnehmenden Personen warten rund 600 Aussteller mit unzähligen Brett- und Kartenspielen, darunter mehr als 1.000 Neuheiten und Weltpremieren. Begleitet wird die Veranstaltung durch die SPIEL.digital, die parallel ebenfalls stattfinden wird. Hier werden die Aussteller der physischen Messe die Möglichkeit haben per Internet all diejenigen zu erreichen, die nicht kommen können oder wollen.

 

spiel21 preise2

 

Quellen

Pressemitteilung

Messe-Shop

 

unterstütze uns