TOKEN ECONOMY // neues Spiel aus der Schweiz

Token Economy | neues Spiel aus der Schweiz

Der Verlag bots don't cry Kollektivgesellschaft hat mit TOKEN ECONOMY ein Spiel veröffentlich, das sich dem Thema Kryptowährung widmet. Es soll einen spielerischen Zugang zu dem für viele Menschen unbekannten Themenbereich  Tokenisierung & Kryptohandel bieten. TOKEN ECONOMY richtet sich an 2-6 Personen ab 14 Jahren. Das Spiel dauert rund 60 Minuten und kostet 65 Schweizer Franken.

 

Darum geht es im Spiel

2 bis 6 Spieler erwerben im Spielverlauf Eigentum – vom Züricher Hive Club über bekannte Unternehmen bis zur Markenlizenz des Matterhorns. Über zwei Börsen tokenisieren die Spieler und Spielerinnen anschliessend ihr Eigentum und handeln mit Kryptowährungen. Durch geschickte Beteiligungen und Investments bauen alle ihr Vermögen auf. Ereignis­karten und Quizfragen sorgen für zusätzliche Spannung und einen spielerischen Wissenstransfer.

 

Bilder des Spielmaterials

 

unterstütze uns