Exklusiv: Die Turmbauer von Babylon erscheint 2017

Exklusiv: Die Turmbauer von Babylon erscheint 2017

Erstmalig wird hier das neue Spiel “Die Turmbauer von Babylon” des Autoren Channing Jones vorgestellt. Das Spiel wird noch 2017 erscheinen und ist für 2-5 Spieler. Einen UVP oder definitiven Erscheintermin gibt es noch nicht.

Von der Stadt Babylon sind nur Schutt und Trümmer übrig geblieben. Doch einstmals war sie ein florierende Heimat für abertausende Menschen. Eines der wichtigsten Städte des Altertums, ein Ort des Reichtums und der Macht. Weltbekannt wurde die Stadt durch die Hängenden Gärten, einem der sieben Weltwunder der Antike. Der Stadtstadt fand sogar Einzug in die Bibel, mit dem Turmbau zu Babel.

Genau in dieser Zeit übernehmen zwei bis fünf Spieler in „Die Turmbauer von Babylon“ die Rolle von Adeligen. Runde für Runde wird die Stadt ausgebaut und Türme wachsen vom Tisch empor.

Die Spieler versuchen dabei nicht nur immer höher zu bauen, sondern müssen auch versuchen auf den einzelnen Ebenen die Mehrheit zu erreichen. Nur eine Mehrheit bringt am Ende des Spiels Punkte. Für den Bau gibt es natürlich klare Regeln, die die Spieler schon mal vor kniffelige Aufgaben stellen kann. Als Baumaterial dienen Brücken und Türme.

Besonders bemerkenswert an dem Spiel ist, dass es aus den Resten anderer Spiele entstand. Der herausgebende Verlag MÜCKE SPIELE hatte das Spielmaterial aufgekauft und somit vor der Entsorgung gerettet.

Das könnte Dich interessieren