1941: Race to Moscow | Unternehmen Barbarossa zum nachspielen

1941: Race to Moscow | Unternehmen Barbarossa zum nachspielen

Der polnische Verlag PHALANX ist bekannt für seine zahlreichen historischen Spiele. Mit „1941: Race to Moscow“ widmet sich der Verlag dieses Mal dem Unternehmen Barbarossa, dass das Ziel hatte die Sowjetunion mit einem Blitzkrieg zu besiegen. Dieses Unterfangen kann in diesem Spiel auf taktischer Ebene nachempfunden werden.

 

race to moskau 001

 

In „1941: Race to Moscow“ übernimmst du das Kommando über eine der drei deutschen Heeresgruppen und rückst auf Moskau vor! Das Spiel basiert auf dem System, das in 1944: Wettlauf zum Rhein genutzt wurde. Der Spielablauf ist laut Verlag aber viel tiefgründiger. Die Armeen sind in gepanzerte und unmotorisierte unterteilt, die Transporte bestehen aus Lastwagen und Zügen. Und der Feind - die sowjetische Armee - ist sehr stark.

Hinweis: Das Spiel wurde per Crowdfunding finanziert und an die Unterstützenden ausgeliefert.

 

race to moskau 004

 

race to moskau 007

 

Quelle

BGG

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.