Brettspiele günstig kaufen
Last Friday erscheint 2016 beim Heidelberger Spieleverlag Das deduktive Horrorspiel „Last Friday“ wird beim Erscheinen gleich auf Deutsch veröffentlicht. Der Heidelberger Spieleverlag kündigte an, dass es im vierten Quartal erscheinen soll. Es ist für 2-6 Spieler ab 14 Jahren. Eine Partie soll rund 30-120 Minuten dauern.

Die Spieler schlüpfen bei „Last Friday“ in unterschiedliche Rollen. Entweder sind sie ein einfacher Campbesucher, der zu fliehen versucht oder sie sogar den wahnsinnigen Mörder zu bekämpfen. Wer es ganz hart mag, kann zu Selbigen werden. Das Spiel wird für 42,95 € in den Handel kommen.

Das sagt der Verlag zum Spiel:
Last Friday ist ein deduktives Horrorspiel, das in einem verfluchten Sommercamp spielt. Es ist die Geschichte eines Wahnsinnigen, der von den Toten auferstanden ist und nach Rache sinnt …

Sommer 1980 Fünf Freunde wurden von den Betreibern eines tief im Wald gelegenen Camps angeworben, um dieses wieder aufzubauen. Was sie noch nicht wissen ist, dass sie ein Wochenende des Grauens erleben werden. Die Camper bemerken schnell, dass diesem Ort etwas Dunkles und Feindseliges innewohnt. Einige Tage vor ihrer Ankunft fanden Taucher einen stark verwesten Körper im See. Die Behörden konnten den Körper nicht identifizieren und beerdigten ihn auf dem örtlichen Friedhof, einige Kilometer vom Camp entfernt. Wird es dir in der Rolle eines Campbesuchers gelingen, das schreckliche Wochenende zu überleben? Läufst du davon oder hast du den nötigen Mut, den Wahnsinnigen zu bekämpfen? Oder schlüpfst du gar in die Rolle des niemals Verstorbenen, der sich in den Schatten des Waldes versteckt?

Last Friday ist in 4 Kapitel voller Horror und Spannung unterteilt. Während du jemandem nachjagst, wirst du verfolgt und wenn du glaubst, einen Ausweg gefunden zu haben, ist das erst der Beginn eines nie enden wollenden schrecklichen Albtraums.

Quelle

Drucken E-Mail

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele