https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Test | Jetlag

Test | Jetlag

Partyspiele mit Quizfragen haben meist zwei große Probleme: Entweder werden mit der Zeit alle Quizfragen durch mehrfache Wiederholung auswendig gelernt, oder die Fragen verlieren ihre Aktualität und niemand kann sie mehr lösen. „Jetlag“, ein kleines Partyspiel für drei bis acht Personen, schien dieses kleine Problem bekannt zu sein, weswegen es durch einen kleinen Twist direkt beide Probleme beseitigte. In „Jetlag“ wird nämlich nicht nach- sondern vorgedacht. Was das bedeutet, schauen wir uns hier genauer an!

 

infos zum spiel

Asmodee hat uns "Jetlag" freundlicherweise für eine Rezension zur Verfügung gestellt.
Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung!

Ein Spiel, bei dem „Zurück in die Affen“ und „Kevin allein zu Hai“ noch völlig normal sind!

In „Jetlag“ müssen zwei Teams aus insgesamt drei bis acht Personen gegeneinander antreten und mehr Quizfragen beantworten als die gegnerische Seite. Grundsätzlich funktioniert das wie folgt: Von einem großen Kartenstapel werden insgesamt zehn Karten heruntergenommen, die den Spielstapel beider Gruppen bilden. Sobald das erste Team an der Reihe ist, wird die oberste Karte heruntergenommen und die Kategorie der Vorder- und Rückseite der Karte der aktiven Person vorgelesen.

jetlag 02

Sobald diese sich eine der beiden Kategorien ausgesucht hat, beginnt die vorlesende Person mit der ersten Frage. So weit so normal. Der Kniff ist, dass die aktive Person die erste Frage noch nicht beantworten darf! Nach dem Vorlesen der ersten Frage wird eine Sanduhr umgedreht und sofort die zweite Frage vorgelesen. Die aktive Person muss auf diese Frage nun die Antwort der ersten Frage geben! Bei der Karte „Vervollständige die Filmtitel“ sähe es so aus, dass nach dem Filmtitel „Der Soldat James…“ eine Sanduhr umgedreht wird und die Antwort auf den nächsten Titel „Guardians of the… Ryan!“ heißen muss. Läuft die Sanduhr ab oder beantwortet die aktive Person eine der Fragen falsch, muss das Team sofort stoppen.

Das Team erhält Punkte für jeden Meilenstein, den es erreicht hat. Wurde beispielsweise nur eine Frage beantwortet, gäbe es null, bei zwei Fragen bereits einen und bei acht Fragen insgesamt zwei Punkte fürs Team. Die letzte Karte beider Teams zählt immer die doppelte Punktzahl! Sobald alle Karten gespielt wurden, gewinnt das Team mit den meisten Punkten.

Tags: 5-20 Minuten, 3-8 Personen, Quiz, Partyspiel

unser wertungssystem

unterstütze uns

Hinweis: Die hier verwendeten Links zu Shops bringen teilweise einen Anteil am Umsatz für BSN. Der Unterscheidet sich abhängig vom Partner hilft uns aber die laufenden Kosten zu refinanzieren.