Prototyp | Nanolith

Prototyp | Nanolith - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

Zunächst möchte ich an dieser Stelle erneut betonen, dass es sich um einen Prototyp handelt. Das Material, die Spielmechaniken, die Regeln, die Werte und auch die Kartentexte sind Work-in-Progress und werden vermutlich im Laufe der Kampagne und der Entwicklungszeit angepasst.

nanolith prototyp test 004

"Nanolith" war bereits auf einigen Youtube-Kanälen zu sehen und hat dort bisher stets gut abgeschnitten. Nun hatten wir auch die Gelegenheit, in das Universum einzutauchen. Ob es uns gefallen hat, das erfahrt ihr in den kommenden Zeilen.

Ich persönlich konnte leider noch keinen Blick auf das Material werfen, da ich mich mit dem Entwicklerteam zu einer online Session getroffen habe. Was ich bisher auf den anderen Kanälen sehen konnte, hat mir allerdings gut gefallen. Das Entwicklerteam entschied sich für Akryl-Standees, was einen qualitativ hochwertigen Eindruck macht. Miniaturen sind nur für die vier Charaktere und auch nur in der Deluxe Variante geplant. Die Story wird größtenteils durch kurze Comics erzählt, was einigen Fans dieses Stils ebenfalls gefallen dürfte.

Die Spielmechanik ist unverbraucht und die fiktionale Dystopie, die geschaffen wurde, ist interessant und glaubwürdig rübergebracht. Es werden immer wieder kurze Geschichtssequenzen erzählt und Entscheidungen spielen eine große Rolle. Hier hat man sich klar von bekannten Rollenspielen der Videospielindustrie inspirieren lassen und ein ganz eigenes Brettspiel erschaffen. Der Escape-Aspekt gefällt mir ebenfalls sehr gut, da hier auch die Knobelfans auf ihre Kosten kommen.

nanolith prototyp test 005

Es ist klar, dass bei einem Spiel wie "Nanolith" der Glücksfaktor nicht ausbleibt. Ich finde allerdings, dass die Entwickler das Glück gut in den Griff bekommen haben, indem sie den Personen die Möglichkeit geben, Würfel zu manipulieren und zu kombinieren.

Das Spiel ist schnell erklärt und schnell verstanden. Lediglich der Aspekt des Hackings erfordert etwas mehr Spielverständnis, weshalb Brettspielanfänger eher nicht mit Cora, der Hackerin, anfangen sollten.

Mir persönlich gefällt das Buch als Spielplan ebenfalls sehr gut. Schon bei MAUS UND MYSTIK mochte ich diesen Ansatz, doch habe ich mich damals immer nach einem Spiel gesehnt, welches eher Erwachsene ansprechen soll. "Nanolith" könnte tatsächlich dieses Spiel sein.

Ihr habt vielleicht schon gemerkt, dass mir "Nanolith" sehr viel Freude bereitet hat. Die Kampagne startet am 15.08.2022. Ich verlinke euch die Seite unter dem Artikel. Schaut da am besten einfach selbst vorbei und macht euch euer eigenes Bild von dem Spiel und ob es etwas für eure Gruppe sein könnte. Die Entwickler kommen aus Deutschland und sind sicher auf euer Feedback gespannt.

 

Hier geht es zur Kickstarter-Kampagne

 

discord banner test

 

 

Bilder vom Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • Cupcake Empire bei FantasyWelt.de im Adventskalender +

    Nur am 3. Dezember wird es „Cupcake Empire“ für nur 24,99 € im Angebot geben. Sollte alles richtig eingestellt sein, wird das Angebot ab 00:01 Uhr verfügbar sein. Nur hier erfährst Weiter Lesen
  • Kinderspiel ABCD | Ist bei GDM Games erschienen +

    Mit „ABCD“ hat GDM Games ein interessantes Spiel für Kinder veröffentlicht, dass derzeit noch nicht im deutschen Handel verfügbar ist. „ABCD“ kombiniert Lesefähigkeiten und Geschicklichkeit mit innovativen Spielmaterial. Das Spiel Weiter Lesen
  • Brettspiel-Adventskalender 2022 | Tag 3 +

    Der dritte Tag der Kalender Saison startet und auch heute gibt es Angebote zu entdecken. Berücksichtigt sind die Shops von FantasyWelt.de, Spiele-Offensive.de und Milan-Spiele. Auch dabei jeden Tag ein ausgesuchtes Spiel von Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.