Terraforming Mars – Kolonien auf der Spiel’18 verfügbar – erste Bilder

Terraforming Mars – Kolonien auf der Spiel’18 verfügbar – erste Bilder

Nun hat es der Schwerkraft Verlag noch geschafft und die deutsche Version pünktlich zur Messe in Essen geliefert bekommen. Wer die Erweiterung haben will, kann also zugreifen. Nach der Messe wird die Erweiterung auch im Shop voraussichtlich verfügbar sein.

Das sagt der Verlag zum Spiel

Das äußere Sonnensystem bildet nun die neue Grenze! Aufstrebende Kolonien entstehen auf den Saturnmonden. Die dichten Wolken des Jupiters sind nicht mehr außer Reichweite. Sogar Pluto wird sich noch als nützlich für die Menschheit erweisen. Dies ist die perfekte Gelegenheit für die Konzerne, mit den Kolonien zu handeln, Ressourcen zu gewinnen und eigene Kolonien zu errichten!

Terraforming Mars – Kolonien auf der Spiel’18 verfügbar – erste Bilder

In Kolonien haben die Spieler nun die Möglichkeit, mit verschiedenen Monden zu handeln und eigene Kolonien zu errichten. Dazu bewegen die Spieler ihre Handelsflotten auf die Kolonieplättchen und geben nach Wahl 9 M€, 3 Energie oder 3 Titan aus, um ein Handelseinkommen zu erhalten. Hat ein Spieler eine Kolonie auf einem der Monde, erhält er jedes Mal einen Bonus, wenn mit diesem Mond gehandelt wird.

Zudem gibt es 5 neue Konzerne und 49 neue Projekte. Kolonien lässt sich mit allen anderen Erweiterungen oder Varianten kombinieren.

Bilder zum Spiel

Quelle

Brettspiele günstig kaufen