La Granja: No Siesta erscheint bei ADC Blackfire Entertainment

La Granja: No Siesta erscheint bei ADC Blackfire Entertainment, Würfelspiel „La Granja: No Siesta“ wird kurz vor der Spiel 2016 in Essen veröffentlicht werden. Das Würfelspiel orientiert sich an der Vorlag „La Granja“ aus dem Jahr 2014, soll aber einfacher sein. Es ist für ein bis vier Spieler und eine Partie soll zwischen 30 und 45 Minuten dauern.

„No Siesta“ funktioniert mit Tableaus, die beschriftet werden können. Pro Spieler sind zwei Würfel im Spiel plus einen weiteren. Der Startspieler würfelt alle Würfel und mit dem Startspieler startend, darf sich jeder einen nehmen. Danach wird erneut gewürfelt und wieder dürfen sich alle Spieler einen Würfel aussuchen. Der übrig gebliebene Würfel wird erneut geworfen und jeder bekommt die entsprechende Belohnung.

Mit den erhaltenen Gütern, kann auf dem eigenen Tableau viel angestellt werden. Es gibt viele Möglichkeiten Punkte zu sammeln. Ziel ist es auf der „Siesta-Leiste“ weiter auf zu steigen. Wenn einer die Leister erklommen hat, endet das Spiel mit einer Schlusswertung.

Erste Testspieler aus unserem Umfeld waren von dem Spiel schlichtweg begeistert. Wir sind schon sehr gespannt. Wer einen kompletten Überblick haben möchte, kann bei Cliquenabend ein komplettes Video dazu anschauen.

Herner Spielewahnsinn 2016: La Granja: No Siesta (ADC Blackfire Entertainment) - Essen 2016 from Cliquenabend on Vimeo.

Das könnte Dich interessieren

Brettspiele günstig kaufen