FLÜGELSCHLAG // Ausverkauft - Nachschub kommt im Juli 2019

FLÜGELSCHLAG // Ausverkauft - Nachschub kommt im Juli 2019

In Duisburg auf der "Spiel Doch!" Messe zeichnete es sich schon ab. Flügelschlag war ruckzuck ausverkauft. Nun zeigt sich, dass es nicht an einer zu geringen mitgenommenen Menge lag, sondern an einem generellen niedrigen Bestand, der nun aufgebraucht ist. Wer das Spiel haben möchte, muss im Fachhandel Glück haben oder sich bis Juli 2019 gedulden, dann ist das Spiel laut Verlag wieder verfügbar.

 

Darum geht es im Spiel

"Flügelschlag" ist ein kompetitives, mittelschweres, kartengesteuertes, engine building Brettspiel von Stonemaier Games.

Sie sind Vogelliebhaber - Forscher, Vogelbeobachter, Ornithologen und Sammler - auf der Suche nach den besten Vögeln und ziehen sie in Ihr Netzwerk von Naturschutzgebieten ein. Jeder Vogel verlängert eine Kette von mächtigen Kombinationen in einem deiner Lebensräume (Aktionen). Diese Lebensräume konzentrieren sich auf mehrere Schlüsselaspekte des Wachstums:

Hol dir Nahrungs-Token über benutzerdefinierte Würfel in einem Würfelturm für Vogelzüchter. Lege Eier mit Eierminiaturen in verschiedenen Farben.

Zieh aus Hunderten von einzigartigen Vogelkarten und spiele sie aus. Der Gewinner ist der Spieler mit den meisten Punkten nach 4 Runden.

Das könnte Dich auch interessieren

  • BRANDNEU // KW 14 - Erweiterungen und Zubehör +

    Diese Woche gibt es wieder Zubehör und einige neue Spiele + Erweiterungen. Zum Beispiel ist die THROUGH THE AGES Erweiterung "Neue Anführer und Wunder" nun endlich im Handel angekommen. Auch die Weiter Lesen
  • TEST // SPICY +

    Es waren einmal drei legendäre Katzengötter, die in einem nicht enden wollenden Kampf entscheiden wollten, wer von ihnen die beste Katze war. Eines Tages entschieden sie sich, die Krallen ruhen Weiter Lesen
  • WORDSMITH // 1 kostenloses Exemplar pro Lehrer +

    HeidelBÄR Games will sich bei den Lehrern in Deutschland für ihren generellen Einsatz, und insbesondere für die Arbeit der letzten Wochen bedanken. Zu diesem Zweck verschenken sie an Lehrer, die Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3

........

Quelle

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.