SUPER FANTASY BRAWL // startet 2019 in der Spieleschmiede

SPIELESCHMIEDE // Super Fantasy Brawl gestartet

„Super Fantasy Brawl“ von Mythic Games ist nun in der Spieleschmiede gestartet. Das Miniaturenspiel wird von einigen SpielerInnen schon heiß erwartet. Es ist ein reines Zweispieler-Spiel, das 15-45 Minuten Spielzeit bieten soll. Der Preis für das Grundspiel liegt bei 35 € und kann bis zu 120 € betragen.

 Darum geht es im Spiel

Im Land Fabulosa haben mächtige Magie den Krieg überflüssig gemacht. Da es nichts anderes zu gewinnen gibt, hat sich die gelangweilte Bevölkerung zur Unterhaltung an die Super Brawl gewandt. Dieselben mächtigen Magier werden nun verwendet, um in die Zeitlinien zurückzukehren und die besten Krieger aus jeder Zivilisation herauszupicken, um bei dem größten jemals veranstalteten Unterhaltungsspektakel gegeneinander anzutreten.

Super Fantasy Brawl ist ein lustiges, schnelles und kompetitives Miniatur-Brettspiel. Die Spieler wählen ein Team von drei Champions aus und kombinieren ihre einzigartigen Aktionskarten zu einem synergetischen Aktionsdeck. Das Spiel ist fraktionslos, so dass die Spieler die Wahl zwischen einer beliebigen Kombination von Champions haben. In jeder Runde verwenden die Spieler ihre Hand aus Aktionskarten, um zu manövrieren, anzugreifen, Feinde zu vertreiben und Ziele zu beanspruchen, um Siegpunkte zu sammeln.

Da die Zauberer, die die Super-Schlägerei beaufsichtigen, sicherstellen, dass alle Champions unversehrt und ahnungslos in ihre Zeitlinie zurückkehren, können Champions nicht getötet werden. Stattdessen kehrt ein Champion, der herausgenommen wird, in das Spielfeld zurück, während der Champion, der den Schlag geliefert hat, auf eine noch mächtigere Version von sich selbst aufgestiegen ist - aber wenn dein aufgestiegener Champion herausgenommen wird, kehrt er zu der Aktion zurück, die wieder auf seine weniger mächtige Version zurückkehrt.

Jede Aktionskarte in Super Fantasy Brawl wird einem der drei Kerne zugeordnet, die die gesamte Magie in Fabulosa bestimmen: Schöpfung, Zerstörung und Manipulation. In jedem Zug können die Spieler bis zu einer Aktionskarte pro Kern spielen. Dadurch erschöpft sich ihre Verbindung zu diesem Kern bis zum Ende des Zuges, wenn ihre Hand wieder aufgefüllt und die Kerne bereit gemacht werden.

Die Ziele in Super Fantasy Brawl werden nur zu Beginn der Runde eines Spielers erreicht, so dass du immer die Chance hast, die Pläne deines Gegners zu stören und deine Champions so zu positionieren, dass sie das Ziel für dich selbst erreichen. Dieses taktische Hin und Her geht weiter, bis ein Spieler die Siegerpunkt-Schwelle erreicht, sich zum Sieger erklärt und zum Sieg im Super Brawl-Turnier aufsteigt!

>> Zur Kampagne

Quelle

Tags: Crowdfunding, Fantasy, Variable Helden-Fähigkeiten, Miniaturen, Kämpfen

Drucken E-Mail