TRUDVANG LEGENDS // CMON startet die Kampagne am 23.7.2019

TRUDVANG LEGENDS // CMON startet die Kampagne am 23.7.2019

Wer auf die kommende Kampagne von TRUDVANG Legends wartet, der muss sich nur noch kurz gedulden. Ab dem 24.7. startet die Kampagne der Neuheit auf Kickstarter. Das Spiel hat gleich drei Väter: Fel Barros, Guilherme Goulart und Eric M. Lang. Weitere Infos zum Spiel werden noch folgen.

 

Das sagt CMON zur Spielwelt von TRUNDVANG Legends

Dies ist ein uraltes Land, voller Magie und Geheimnisse. Die Menschen, die hier leben, sind widerstandsfähig und robust. Es gibt eine Zivilisation, aber sie ist spärlich und durch weite Teile der ungezähmten Wildnis getrennt. Es gibt riesige, alte Wälder. Es gibt weite Ebenen. Es gibt Archipele von einzigartigen Inseln. Im hohen Norden erstreckt sich eine riesige gefrorene Fläche für scheinbar ewig, so gefährlich, dass gesagt wird, dass ein Mensch nur so lange leben wird, wie er wach bleiben kann. Das ist Trudvang, und das ist das Land, in dem die Spieler im kommenden Trudvang Legends Brettspiel von CMON und Riot Minds herumreisen werden

Das Land Trudvang kann in verschiedene Regionen aufgeteilt werden. Im Osten befinden sich die Stormlands. Im Westen befindet sich die Westmark. Die Trennung erfolgt durch die Mittleren Länder. Im Süden dominiert der Soj, eine Sammlung von Inseln. Wenn man nach Norden geht, findet man die Nhoordlands, die von den mächtigen Jarngand-Bergen bewacht werden und den Darkwood enthalten, den ältesten und unheilvollsten Wald von allen. Am äußersten nördlichen Ende befindet sich der Große Weiße. Lassen Sie uns einen Blick auf jede dieser Regionen werfen und sehen, was sie einzigartig macht.

Stormlands

Die Stormlands, wie man es vom Namen her erwarten würde, sind ein Land der Auseinandersetzungen zwischen der natürlichen Welt und der Zivilisation. Dies ist ein ungezähmtes Land. Die Flüsse sind voll von tückischen Stromschnellen. Die schneebedeckten Berge sind fast unbesteigbar. Die Wälder sind tief. Die Wärme des Sommers dauert an, aber ein flüchtiger Moment, bevor die strenge Kälte des Winters wieder Einzug hält. Die Menschen, die hier leben, sind so ungezähmt wie ihre Heimat.

Die Krieger rasieren sich den Kopf und schwingen meist riesige Äxte. Sie sind dafür bekannt, dass sie in verheerende Wut geraten sind. Die Grenzen dieses Landes sind unklar. Ein Reisender könnte sich plötzlich in einem großen Sturm wiederfinden und plötzlich erkennen, dass er in die Stormlands verirrt ist.

trudvang 01

Mittland

Mittland hingegen ist ein Ort der Pracht. Dominiert von Grasland, ist dies ein Land der Helden. In den weiten Ebenen leben riesige Pferdeherden, während Greifen über uns schweben. Die Region ist geprägt von Ruinen von Königen und Helden, die längst tot sind. Es ist ein episches Land für epische Menschen. Menschen, die als bescheidene Bauern anfangen, können sich in Parzellen aufgeteilt finden, die viel größer sind als das Familienhaus und sich weit und breit über Trudvang erstrecken. Nicht zu vergessen, dass Helden nur aus Mittland kommen, aber eine große Zahl kommt.

Westmark

Auf der anderen Seite des Mittlandes grenzt die Westmark. Die Völker hier werden von den Jungfrauen dominiert. Während die Stärke der Arme respektiert wird, ist sie nicht annähernd so hoch angesehen wie die Stärke des Geistes. Lernen wird vor allem geschätzt und die Westmark beherbergt große Schulen, Bibliotheken und Repositorien. Wer Informationen jeglicher Art sucht, findet sie in der Westmark, wenn auch mit einem Preis verbunden. Dieses Vermächtnis des Wissens kommt nach einer langen, dunklen Zeit, in der Trolle das Land regiert, die Bevölkerung versklavt und weggetrieben hatten, nie wieder von ihnen gehört zu werden. Die heutige Zivilisation wurde befreit, und viele sind unendlich dankbar für das neue Zeitalter der Stabilität, das er ins Land brachte.

Soj

Im Süden befindet sich der Soj, der mystische Archipel der von den Elfen bewohnten Inseln. Ihre Geschichte ist eine Geschichte von Kummer und Verlassenheit. Vor langer Zeit erhoben sich die Drachen, um Trudvang zu ihrem eigenen Land zu machen. Die Elfen und ihre Götter, die Vanir, griffen zu den Waffen, um sie zu besiegen. Die Vanir, immun gegen Drachenfeuer, waren auf dem Schlachtfeld stark. Bei der letzten Schlacht waren die Vanir jedoch nicht anwesend. Sie hatten die Elfen verlassen, um allein zu kämpfen. Viele Elfen starben in dieser Schlacht eines brennenden Todes. Obwohl sie triumphierend waren, zahlten die Elfen einen hohen Preis. Sie suchten den Vanir auf und schauten nach, warum sie nicht bei den Elfen gestanden hatten, aber die Vanir waren weg. Jetzt sind die Vanir am Himmel kaum noch sichtbar und ziehen sich immer wieder von der Welt zurück.

Nhoordland

Das Nhoordland im Norden ist halbiert und grenzt im Norden an die Jarngand-Berge. Diese mächtigen Gipfel sind so unüberwindbar, dass die härtesten Riesen oder die engagiertesten Zwerge ihre Gipfel noch nicht erreicht haben. Sie bilden eine fast undurchdringliche Barriere zu den Gebieten weiter nördlich. Das Nhoordland ist auch die Heimat des Darkwood, des ältesten Waldes in Trudvang. Hier halten Trolle, Drachen und andere Kreaturen Hof und kuratieren Geheimnisse, die Menschen, Elfen und Zwerge nicht einmal verstehen können. Wer weiß, welche Parzellen unter dem Vordach der Dunkelheit ausgebrütet werden?

Obwohl der Große Weiße als Teil des Nhoordlandes gilt, verdient er es wirklich, eine Region an sich zu sein. Ein Ort von unerbittlicher Kälte und Dunkelheit, er ist fast völlig unbewohnt. Sicherlich haben keine Menschen, Elfen oder Zwerge dort Siedlungen. Der Schnee ist dick und uralt und erstreckt sich so weit das Auge reicht. Viele tapfere Seelen haben sich dorthin gewagt. Und viele tapfere Seelen sind dort sicherlich gestorben, für immer gefangen in der gefrorenen Wüste. Nur die mächtigsten Eisriesen nennen dieses Ödland ihr Zuhause, und sie regieren es von ihren massiven Burgen aus festem Eis aus.

Hier haben Sie nur einen kleinen Vorgeschmack darauf, was Sie in den Ländern von Trudvang erwartet. Während ein Großteil des Landes wild und ungezähmt ist, gibt es immer noch glitzernde Städte und malerische Dörfer. Es mangelt sicherlich nicht an Abenteuern, da es ausreichen kann, nur von einer Siedlung zur anderen zu gelangen oder ein Leben lang Geschichten zu erzählen. Welche Geschichten wirst du erschaffen, wenn du auf Abenteuerreise durch diese wilde und ungezähmte Landschaft gehst? Das musst du herausfinden, wenn du Trudvang spielst: Legenden.

Quelle

Tags: Crowdfunding, Kickstarter

Drucken E-Mail