Barbarians: The Invasion // second edition

KICKSTARTER // Barbarians: The Invasion Second Edition

Bei Kickstarter habt ihr noch bis zum 03. Oktober 2019 Zeit, Barbarians: The Invasion in der second edition zu unterstützen. Vor zwei Jahren hat Tabula Games - verantwortlich für Mysthea oder Icaion - Barbarians zum ersten Mal erfolgreich auf Kickstarter finanziert. Nach grossem Feedback aus der Community haben sie sich dazu entschieden, eine second editon mit überarbeiteten Spielregeln und Komponenten erneut auf Kickstarter umzusetzen. Das Spiel ist für 1-4 Spieler ab 14+ Jahren und dauert ca. 90 Minuten.

 Darum geht es im Spiel

Barbarians: the Invasion ist ein worker placement und area control Spiel, in dem die SpielerInnen einen Kriegslord eines Barbarenclans verkörpern. Das Ziel dabei ist, die Invasion des Landes Thunmar voran zu treiben. Auf einem drehbaren 3D Vulkan setzen die SpielerInnen ihre Arbeiter ein, um Ressourcen zu generieren, die benötigt werden um die Armeen in den Landen Thunmars einzusetzten.

In der second edition von Barbarians habt ihr die Auswahl aus zwei Pledgelevel. In der preiswerteren Version kommen bedruckte Holzmeeple zum Einsatz, wohingegen die teurere Version auf Miniaturen setzt. Das Spielmaterial ist sprachneutral, die Spielanleitung kommt englisch daher. Über die Website des Verlages kann eine deutsche Pdf-Version heruntergeladen werden. Die Auslieferung ist für Juni 2020 geplant.

>>> Zur Kickstarter Kampagne

Bildquelle: Kickstarterseite Barbarians: The Invasion second Edition 

Barbarians1Barbarians1Barbarians1

 

Tags: Strategie, Crowdfunding, Eurogame, Area Control, Worker Placement, Brettspiel News

Drucken E-Mail

Ebenfalls interessant:

Brettspiele günstig kaufen