EmperorS4 Games: Hanamikoji, Planet Defenders & Round House

EmperorS4 Games: Hanamikoji, Planet Defenders & Round House

Beitragsseiten


Der taiwanesische Verlag EmperorS4 Gameswird dieses Jahr zur Spielemesse in Essen reichlich alte Neuheiten mitbringen. Ein Spiel, das es bisher nur in japanisch gab, wie “Hanamikoji” oder die Neuauflage von “Round House” als auch die Neuheit “Planet Defenders” sollten Motivation sein, um Halle 7 Stand D102 und D103 aufzusuchen.

EmperorS4 Games - Hanamikoji, Planet Defenders und Round House

Letztes Jahr brachte der Verlag Burano raus, das durchaus positive Kritiken sammeln konnte. Ob es dieses Jahr auch einen Kandidaten gibt, der sich in die Herzen der Spieler spielt, bleibt abzuwarten. Das Design ist für westliche Augen natürlich ausgefallen.

Fakt ist, dass die Spiele nach der Spiel vermutlich kaum erhältlich sein werden. Deswegen sollten interessierte Spieler rechtzeitig an dem Stand gehen um sich ein Exemplar des Wunschspiels zu sichern. Für alle Spiele gilt natürlich, dass Englischkenntnisse Voraussetzung sind.




Planet Defenders

Im Jahr 2070 sind Roboter weit verbreitet und arbeiten für die Menschen. Eine Gruppe von Robotern schafft es jedoch sich zu befreien und sich selber neu zu programmieren. Die Spieler sind führende Köpfe in der Robotik und machen sich gleich daran das Unheil aufzuhalten.

“Planet Defenders” ist ein Spiel für 2-4 Spieler ab 10 Jahren. Eine Partie soll 30-60 Minuten dauern. Es soll ca. 35 € auf der Messe kosten.

EmperorS4 Games - Hanamikoji, Planet Defenders und Round House

Round House

In “Round House” sind die Spieler die Köpfe Ihrer Familie und müssen sie zum Ruhm führen. Es handelt sich augenscheinlich um ein Workerplacement-Spiel, bei dem die Familienmitglieder im namensgebenden “Runden Haus” platziert werden müssen.

Das Spiel ist für 2-5 Spieler ab 10 Jahren. Eine Partie soll 60-90 Minuten dauern. Es wird für 50 € auf der Spiel 2016 zu kaufen sein

EmperorS4 Games: Hanamikoji, Planet Defenders & Round House

Hanamikoji

“Hanamikoji” ist ein Kartenspiel, das in der angeblich gut gekannten “Geisha” Straße namens Hanamikoji, in einer alten Stadt angesiedelt ist. Geishas sind laut dem Spiel gleichgesetzt mit “Künstler”. Frauen, die tanzen, singen und unterhalten können, weil sie jahrelang dafür trainiert haben.

Hanamikoji ist ein Spiel für zwei Spieler ab 10 Jahren. Eine Partie soll ca. 15 minuten dauern. Es wird für rund 13 € auf der Spiel 2016 angeboten werden.

Drucken E-Mail

Ebenfalls interessant:

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele