Brettspiele günstig kaufen

Spieleschmiede: Saltlands ist gestartet

Spieleschmiede: Saltlands noch im November deutsche Version
Wer sich schon immer für "Saltlands" interessiert hat, darf sich freuen. Die Spieleschmiede-Aktion ist gestartet. Nun kann das Spiel unterstützt werden. Im Erfolgsfall, ist dann 2017 eine deutsche Version verfügbar.

“Saltlands” ist in einem postapokalyptischen Setting platziert. Die Welt ist ausgetrocknet und mit ihr die Zivilisationen. Manche Überlebende kämpfen darum ihr Leben in den “Saltlands” zu organisieren. Dort wo einst die Weltmeere waren, sind riesige Flächen, auf denen sie sie mit Segelfahrzeugen fortbewegen. Als wäre das nicht schon genug, werden die Überlebenden auch noch von einer überlebenden Gruppe den “Raiders” bedroht, die aus dem Westen in das Land strömen, auf der Suche nach ihrem verlorenen Gott.



Während des Spiels, kann man mit Mitspielern kooperieren. Das ist aber keine verpflichtende feste Gruppe. Im laufenden Spiel, können sich diese schon einmal abwechseln. Die Gruppe, die als erstes den Fluchtpunkt findet und erreicht, gewinnt das Spiel. Die anderen Spieler fallen der Horde zum Opfer.

Die eigene Mannschaft wird im Laufenden Spiel ausgebaut.Die “Raiders” können auch bekämpft werden. Ist man erfolgreich, können sie geplündert werden.

Für Fans von Mad Max ist dieses Spiel ein Pflichttermin auf der Messe - Halle 6 Stand D130. Alle anderen sollten es sich mal anschauen, da sich die Mechaniken durchaus interessant anhören. Nebenbei sieht das Spiel auch noch gut aus. Es kann alleine, oder mit bis zu sechs gespielt werden.



Spieleschmiede