TAL DER KAUFLEUTE 3 // erscheint Ende Oktober bei Schwerkraft

Tal der Kaufleute 3: Die Große Kontinentaleisenbahn erscheint Ende Oktober auf Deutsch beim Schwerkraft Verlag. Das Spiel ist für zwei bis vier SpielerInnen ab 10 Jahren. Eine Partie dauert zwischen 15 und 45 Minuten. Sämtliche Teil der Tal der Kaufleute Reihe stammen von Autor Samo Laakso. Teil 3 haben er und Jesús Delgado illustriert. Der dritte Teil der Tal der Kaufleute Reihe ist das inzwischen vierte Spiel aus dem Universum, in dem die SpielerInnen in die Rolle von tierischen Kaufleuten schlüpfen. Als HändlerInnen eines von unterschiedlichen Tiervölkern müssen wir handeln, unsere Bestände verwalten, um einen möglichst punkteträchtigen Marktstanden zu erschaffen. Das Deckaufbau- und Deckabbau-Spiel kann mit den anderen Teil der Reihe kombiniert werden.

 

Der erste Teil der Reihe erschien auf englisch als Dale of Merchants bei Snowdale Design. 2018 veröffentlichte der Schwerkraft Verlag das Spiel auf deutsch. Im gleichen Jahr erschien die deutsche Version von Tal der Kaufleute 2: Die Ära der Handelsmeister. 2019 folgte mit Die Tal der Kaufleute Kollektion ein eigenständiges Spiel, in dessen Schachtel Platz für die anderen Spiele ist. Auf der Seite des Schwerkraft Verlages können alle Teile, sowie einige Extras wie Spielmatten bestellt werden. 

 

Das sagt der Verlag zum Spiel

In Tal der Kaufleute übernehmen die Spieler die Rolle von Tiervolk-Kaufleuten, lernen neue Techniken, handeln mit Waren und verwalten ihre Bestände. Wer es zuerst schafft, seinen Imposanten Marktstand zu vollenden, indem er 8 Kartenstapel in aufsteigender Reihenfolge vor sich aufgebaut hat, ist der Sieger des Handelswettbewerbs und wird Eisenbahnmanager!

Tal der Kaufleute ist ein Deckaufbau- und Deckabbau-Spiel. Zunächst verbessern die Spieler ihre Decks mit neuen starken Karten, doch um zu gewinnen müssen sich die Spieler wieder von diesen Karten trennen und mit ihnen ihren Marktstand bestücken. Für den Spielsieg ist es wichtig, zu erkennen, wann der Zeitpunkt gekommen ist, mit dem Deckabbau und somit mit dem Marktstandaufbau zu beginnen.

Jeder Teil aus der Tal der Kaufleute-Reihe enthält 6 verschiedene Tiervolkkartensätze, aus denen die Spieler für eine Partie 3 - 5 Sets auswählen. Dadurch eröffnen sich in jeder Partie andere Strategien und Spielstile.

Quelle:
Schwerkraft Verlag Newsletter

Tags: 15-45 Minuten, Fantasy, 2-4 Spieler, Kartenspiel, Deckbauspiel

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.