Brettspiel-News.de

DIE ALCHEMISTEN // Wieder im Handel verfügbar

 DIE ALCHEMISTEN // Wieder im Handel verfügbar

„Die Alchemisten“ soll schon in Kürze wieder im Handel verfügbar sein. Das Spiel von Czech Games Edition ist erstmals 2014 erschienen. Damals noch vom Heidelberger Spieleverlag realisiert wird das Spiel 2019 bei Asmodee Deutschland erscheinen. Das Spiel ist für 2-4 Spieler, die rund 120 Minuten Spielzeit wollen.

ARCHON // Deutsche Version verfügbar

ARCHON // Deutsche Version verfügbar

Laut Internetseite von TL-GAMES ist das Spiel „Archon“ nun erstmals in deutscher Sprache verfügbar. Das Spiel war ursprünglich schon 2013 erschienen und stammt vom Verlag Artipia Games. Das Autorenduo Nikolas Sakaloglou und Sotirios Tsantilas haben das Spiel für 2-4 Spieler kreiert, die es gerne etwas anspruchsvoller mögen. Eine Partie dauert zwischen 90-120 Minuten.

ATELIER // Neuheit erschein 2019 bei AEG

ATELIER // Neuheit erschein 2019 bei AEG

2019 wird bei AEG „Atelier: The Painter's Studio“ erscheinen. In dem Spiel sind die SpielerInnen Künstler im 19. Jahrhundert, die ein Atelier leiten. Es können 2-4 SpielerInnen um den Titel wetteifern. Eine Partie soll 30-45 Minuten Spielzeit bieten. Das Spiel wird ersteinmal in englischer Sprache erscheinen.

BELRATTI // Dritte Auflage kommt

BELRATTI // Dritte Auflage kommt

Der kleine deutsche Mogel Verlag ist ein Sinnbild für die Verlagsszene in Deutschland. Eine Familie bringt seit Jahren aus Passion ein Kartenspiel nach dem anderen auf den Markt und überrascht immer wieder mit ausgefallenen Spielkonzepten. Mit „Belratti“ hat der Verlag 2018 nun einen Volltreffer gelandet und bereits zwei Auflagen abverkauft. Die dritte Auflage erscheint nun bei Repos Production und dürfte damit auch die internationale Bühne betreten.

Darum geht es im Spiel

Kennt ihr den meisterhaften Kunstfälscher Belratti? Der wohl berühmteste Fälscher ist so bekannt, dass sogar ein Spiel nach ihm benannt wurde. Erdacht vom deutschen Familienverlag Mogel hat das Spiel bereits eine richtige Fancommunity um sich geschart und ist auf Messen und Events immer ein Hingucker, der viele Menschen um sich versammelt. Mit dem belgischen Verlag Repos hat Mogel nun einen sehr bekannten Partner für Belratti gewonnen. Und Asmodee freut sich sehr, ab sofort als Vertriebspartner das Spiel einer noch breiteren Fangemeinschaft präsentieren zu dürfen.

Belratti ist ein kooperatives Spiel rund um Kunst und Fälschungen. Darin versucht ein Team als Maler Eule für das Team Museumsleiter Katz passende Bilder für eine geplante Erweiterung des Museums zu liefern. Doch der Meisterfälscher Belratti, gesteuert vom Spiel selbst, möchte seine eigenen „Kunstwerke“ in die Sammlung einschleusen. Gelingt ihm das zu oft, ist das Spiel vorbei. Je nachdem, wie viele richtige Kunstwerke es in die Sammlung geschafft haben, wird die Sammlung dann bewertet.

Das könnte Dich auch interessieren

  • KICKSTARTER // Stockpile – Börsenspiel aktuell zu unterstützen +

    2016 ist Stockpile bereits erschienen, nun ist das ausverkaufte Spiel auf Kickstarter wieder verfügbar. Die Autoren Brett Sobol und Seth Van Orden haben ein Spiel erfunden, das auf Boardgamegeek.com durchaus Weiter Lesen
  • MURDER MYSTERY // Reihe ist nun verfügbar +

    Kochen und Krimi ist nach der Auffassung des Kosmos Verlags eine gute Mischung. Es bringt in die Einladung zum Essen mit Freunden einen besonderen Kick - vorausgesetzt alle lassen sich auf Weiter Lesen
  • KEYFORGE // Zeitalter des Aufstiegs - Erste Bidler +

    Das erste Keyforge bekommt nun mit "Zeitalter des Aufstiegs" Verstärkung. Die deutlich kleinere Box bringt neue Decks, die Teile von 204 neue Karten enthalten, die mit 166 bekannten Karten aus dem Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3

........

Echte Kunst oder Belratti?

Jede Runde präsentieren die Museumsleiter zwei Themen von Kartenstapel, zu denen die Maler passende Bilder liefern sollen – die sie von ihren Handkarten auslegen. Die Maler müssen sich abstimmen und eine Anzahl an richtigen Bildern anbieten, die die Museumsleiter erraten könnten. Die Karten ihrer Wahl legen die Maler dann verdeckt in die Mitte. Bevor sie aufgedeckt werden, legt Belratti noch verdeckt ein paar Fälschungen vom Stapel dazu. Die Museumsleiter müssen sich nun entscheiden, welche Bilder sie meinen, von den Malern zu erkennen.

Belratti überzeugt durch seine einfach Spielmechanik und gleichzeitige spielerische Finesse. Kommunikation, Abstraktionsvermögen und Kreativität sind dabei genauso gefragt, wie Menschenkenntnis und eine gute Portion Glück.

Quelle

CHICAGO 1875: CITY OF THE BIG SHOULDERS // erscheint bei Quined Games

Chicago 1875: City of the Big Shoulders // erscheint bei Quined Games

Der holländische Verlag Quined Games wird das Spiel „City of the Big Shoulders“ unter dem Titel „Chicago 1875: City of the Big Shoulders“ in Europa veröffentlichen. Wie üblich beim Verlag wird der Box auch eine deutsche Anleitung beiliegen. Das Spiel ist als komplex einzustufen und richtet sich mit seiner langen Spielzeit von 120-180 Minuten (ohne Erklärung) klar an Experten-Spieler. Das Spiel stammt von Raymond Chandler III und wurde im November auf Kickstarter finanziert. Fast 1.700 Unterstützer sammelten 145.000 $ ein. Die Quined Games Version wird die Kickstarter Ziele ebenfalls enthalten. Die Erweiterung hingegen wird limitiert separat angeboten.

CORINTH // Spiel ist bald im Handel erhältlich

CORINTH // Spiel ist bald im Handel erhältlich

Asmodee Deutschland berichtet, dass die kommende Days of Wonder Neuheit „Corinth“ schon bald veröffentlicht wird. Das Würfelspiel ist für 2-4 Spieler ab acht Jahren, bietet Spielrunden von rund 20 Minuten und kommt mit einem farbefrohen Stil daher.

DIE SIEDLER VON CATAN // Neustart! „Die Makler von Catan“ kommt 2019!

DIE SIEDLER VON CATAN // Neustart! „Die Makler von Catan“ kommt 2019!

Was für eine Neuigkeit (am 1. April - Der Text ist natürlich nur ein Scherz gewesen - trotzdem viel Spaß beim Lesen :)! Die Siedlerreihe wird 2019 mit „Die Makler von Catan“ (englisch „The brokers of Catan“) einen Serienneustart erfahren. Brettspiel-News.de liegen dazu exklusive Unterlagen vor, die sich mehr als spannend anhören!Fragt man Vielspieler, wie sie zum Hobby gekommen sind, hört man in der Regel immer auch die "Die Siedler" als erste Spielerfahrung abseits von "Monopoly". Es wird Zeit, dass diese 100% bekannt Marke einen Reboot erfährt, der all diese tausenden und hundertausenden Meschen zurück holt. Das könnte dem neuen Titel gelingen! Das sieht sogar Autor Klaus Teuber so:

"Nach all den Jahren, in denen die Idee reifte die Siedler auf ein neues strategisches Niveau zu heben, glaube ich, dass es 2019 nun der richtige Zeitpunkt ist!" 

(FAST) Alles wird neu

Woran die Siedler-Serie nach all den Jahren am meisten leidet ist, dass es zwar über die Jahre Weiterentwicklungen gibt, aber meistens eher vorsichtige. 2019 soll sich das nun ändern und es wird endlich eine massive Änderung an dem Grundprinzip des Spiels geben. Keine Angst, die gewohnten Spielplättchen bleiben erhalten, doch was kommt nach dem Siedeln und Zäune stecken? Genau: das Verkaufen von Grund und Boden. So wird „Die Makler von Catan“ eine neues Zeitalter einläuten.

Statt des kontinuierlichen Besiedeln der Karte werden jetzt Grundstücke gekauft und verkauft. Sind diese noch nicht in den Händen eines Grundbesitzers lassen sie sich günstig von den ersten Siedlern kaufen. Natürlich ist es im Spiel auch erlaubt vom Mitspieler Parzellen abzuwerben, was in der Regel dann deutlich teurer wird. Es ist sogar erlaubt einem Mitspieler bei dem Kauf von Grundstücken Kredit zu gewähren und damit vom vermuteten Erfolg des Kaufs am Ende des Spiels mit zu partizipieren. Das geht zum einen über den Wert des Grundstücks am Ende des Spiels und zusätzlich zum Erfüllen geheimer Missionen. Zudem erlaubt das Mitfinanzieren einem, das Spiel zu gewinnen, ohne eine große Zahl an eigenen Grundstücken. 

Das könnte Dich auch interessieren

  • JONATHA STRANGE & MR NORREL // Spiel ist nun verfügbar +

    Bei OSPREY Publishing ist interessantes Spiel erschienen, das aktuell jedoch nur in englischer Sprache verfügbar ist. Es trägt den Titel „Jonathan Strange & Mr Norrell: A Board Game of English Weiter Lesen
  • SPIELEAUTOREN-TREFFEN // Neue Location in Göttingen +

    Am 6. Und 7. Juli 2019 wird in Göttingen zum 38 Mal das Spieleautoren-Treffen stattfinden. Dieses für die Spielebranche wichtige Ereignis. Fast 350 AutorInnen werden in den zwei Tagen ihre Weiter Lesen
  • WATERGATE // Erscheint zur BerlinCon im Juli +

    „Watergate“ ist eine Neuheit für 2019 die bei Frosted Games und im Vertrieb von Pegasus Spiele erscheint. Auf der BerlinCon wird das Spiel erstmals zur Verfügung stehen. Das Spiel von Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3

........

Grundstücke verlieren und gewinnen kontinuierlich an Wert. Jede Runde, werden die Werte jeder Parzelle neu bestimmt. Das erfolgt zum einen über da bekannte Würfelprinzip, kann jedoch auch taktisch über das Bauen von Gebäuden beeinflusst werden. Dies simmuliert die Entwicklung von Stadtteilen und deren Entwicklung von Werten sehr trefflich. Wer einen angrenzenden Büroturm errichtet hat, braucht eine Abwertung durch den Markt zum Beispiel nicht befürchten. Wer auf billigen Wohnungsbau setzt und ein Wohnungsbau-Planungsbüro errichtet hat, darf sogar solche Gebiete jedes Mal aufwerten, die im Wert fallen, weil sie mehr Bewohner anlocken und genügend günstiger Wohnraum zur Verfügung gestellt wird. Durch die Wahrscheinlichkeitsverteilung, sind manche Zahlen häufiger und manche seltener, was den Kampf um die attraktiven Gebiete erhöht. Es wird einmal um die Erhöhung und einmal um die Absenkung gewürfelt. Zusatzlich geht der soziale Notstand durch die Stadt und beeinflusst Wohngebiete negativ. Das alles wirkt stimmig und gibt dem Spiel ein richtig neues Gefühl. Wir hatten den Prototypen auf dem Tisch (leider ohne Bilder machen zu dürfen) und hatten einen "WOW-Effekt" dabei. Das Spiel macht so vieles richtig und lässt dabei trotz aller Neuerungen  das Spielprinzip des Klassikers auf den Tisch bringen. 

Gewinnen wird der Spieler, der am Ende entweder am meisten Geld erwirtschaftet hat und/oder durch geschicktes Finanzieren am Ende am meisten Kapital anhäufen konnte. Aktuell ist das Spiel noch in der Entwicklung und soll noch 2019 erscheinen. Wir durften auch noch erfahren, dass die Optik deutlich modernisiert werden, aber trotzdem traditionell wirken soll. Wir haben einen ersten Entwurf erhalten, der mit hoher Wahrscheinlichkeit noch nicht das finale Cover-Motiv zeigt. In den nächsten Wochen gibt es von uns mehr zu dem Thema.

Quelle: A. Scherz

DIE TAVERNEN IM TIEFEN TAL // Neuheit von Wolfgang Warsch

Die Tavernen im Tiefen Thal // Neuheit von Wolfgang Warsch

Nun ist die Neuheit „Die Tavernen im tiefen Thal“ bald im Handel und wir haben bereits ein Exemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen um das Spiel vorzustellen. Ein Test wird schon in kürze folgen, doch vorab schon einmal das Spielmaterial der Neuheit von Wolfgang Warsch.

EUPHORIA // Erweiterung Ignorance Is Bliss angekündigt

EUPHORIA // Erweiterung Ignorance Is Bliss angekündigt

Stonemaier Games hat die erste Ewreiterung für „Euphoria“ angekündigt. Sie trägt den Titel „Ignorance Is Bliss“ stammt von den Autoren Morten Monrad Pedersen, Nick Shaw und David J. Studley. Vorerst wurde nur die englische Version angekündigt.

FIREBALL ISLAND // Neue Version erscheint 2019 in Deutschland

FIREBALL ISLAND // Neue Version erscheint 2019 in Deutschland

Fireball Island wird nun neu erscheinen. Erstmals wurde es 1986 von MB veröffentlicht und erblickte 2018 erneut das Licht der Welt, jedoch unter anderem bei Asmodee. 2019 wird auf die englische Version auch eine deutsche Version folgen.

GROUND FLOOR // Das Spielmaterial

GROUND FLOOR // Das Spielmaterial

Wir hatten im Herbst 2018 ein Exemplar von „Ground Floor“ geordert und es nun endlich einmal ausgepackt. Es handelt sich um die bereits ausverkaufte zweite Auflage des Spiels. Die erste Auflage erschien 2013 und 2016 hatten wir diese auf dem Tisch und  waren begeistert. Nun werden wir uns auch der neuen Version widmen. Das Spiel wurde laut Verlag entschlackt, in Teilen verbessert und ergänzt. Die Spielerzahl wurde auf maximal fünf begrenzt, zudem wird nun über nur noch sieben statt neun Spielrunden gespielt.

HIGH RISK // erscheint im April 2019

HIGH RISK // erscheint im April 2019

Mit „High Risk“ erscheint im April ein kleines Spiel bei iello Deutschland, dass an eine Zwergversion von „K2“ erinnert. Die 2-4 Spieler versuchen dabei ihr Bergsteiger auf den Gipfel zu treiben. Das Spiel stammt von Trevor Benjamin und Brett J. Gilbert. Eine Partie soll 20 Minuten dauern und der UVP liegt bei 13,99 €. Welche Mechanik das Spiel ist unbekannt, es dürfte aber ein einfache Prinzip sein und sich an Familien und Gelegenheitsspieler richten.

IMHOTEP // Bundle mit Erweiterung und Spielmatte

IMHOTEP // Bundle mit Erweiterung und Spielmatte

Wer „Imhotep“ noch nicht in seiner Sammlung hat und das volle Spielerlebnis inklusive Spielmatte haben will, der kann sich ein Bundle kaufen, das von Kosmos für einen UVP von 49,99 € im Handel angeboten wird. Das Spiel bringt taktischen Spaß für 2-4 Spieler auf den Tisch, glänzt aber vor allem bei zwei Spielern.

JONATHA STRANGE & MR NORREL // Spiel ist nun verfügbar

JONATHA STRANGE & MR NORREL // Spiel ist nun verfügbar

Bei OSPREY Publishing ist interessantes Spiel erschienen, das aktuell jedoch nur in englischer Sprache verfügbar ist. Es trägt den Titel „Jonathan Strange & Mr Norrell: A Board Game of English Magic“ und stammt von den Autoren Marco Maggi, Francesco Nepitello und Susanna Clarke. Es lässt sich mit 2-4 SpielerInnen spielen und bietet laut Verlag 60-80 Minuten Spielzeit. Auffallend gut ist die Optik, die sich deutlich vom bunten niedlichen Einerlei abhebt. Das Zauberer-Setting ist spätestens seit Trickerion bekannt und beliebt, dürfte hier jedoch etwas weniger episch auf den Spieltisch kommen.

KEN-FOLLETT-PACKAGE // Kosmos bietet zwei Spieleklassiker an

KEN-FOLLETT-PACKAGE // Kosmos bietet zwei Spieleklassiker an

Die Buchserien von Ken Follett sind bis heute weltweit beliebt und verkauften sich unglaubliche 160 Millionen Mal. Auch die zwei Spiele, die das Setting von zwei Büchern aufgriffen waren sehr beliebt und sind in zahlreichen Sammlungen zu finden. Wer schon immer Mal die Spiele sein Eigen nennen wollte kann nun sowohl „Das Fundament der Ewigkeit“ als auch „Die Säulen der Erde“ als Bundle für nur 49,99 € UVP kaufen.

KICKSTARTER // „Empires of the Earth“ aktuell zu fördern

KICKSTARTER // „Empires of the Earth“ aktuell zu fördern

Mit „March of the Ants“ veröffentlichte Tim Eisner 2015 ein ausgesprochen ausgefallenes Spiel, das dank Kickstarter jedoch seine Zielgruppe fand und veröffentlicht wurde. Nun steht die zweite Erweiterung an und wer das Spiel bisher verpasst hat, kann zum fairen Preis von etwas mehr als 50 € alles als Bundle erstehen.

KICKSTARTER // Winterborne von Brian Suhre aktuell zu fördern

Kickstarter // Winterborne von Brian Suhre aktuell zu fördern

Aktuell läuft die Kickstarter-Kampagne von „Winterborne“. Das Spiel für 2-4 Spieler wird vorerst nur auf Englisch verfügbar sein. Es soll 45-90 Minuten „Eurogame“ Spielzeit bieten, in der es um einen Anteil Deckbau und einen Teil Tableaubau gehen wird.

KICKSTARTER UPDATE // Deutsche Retail Version kommt

KICKSTARTER// Terraforming Mars Turmoil gestartet

FryxGames und Stronghold Games haben die fünfte Erweiterung für Terraforming Mars nun auf Kickstarter gestartet. Diese trägt den Titel „Turmoil“ und kann mit 1-5 Spielern gespielt werden. Terraforming Mars: Turmoil ist laut Verlag die größte und strategischste Erweiterung zum beliebten Mars-Spiel. Die Expansion umfasst neue Unternehmen, neue Projekte und eine neue Art von Karten - Global Events, von Staubstürmen über Unruhen bis hin zum steigenden Legierungsbedarf -, die Ihnen etwas zu planen geben. Als Extra gibt es nun endlich für Unterstützer "Dual Layer Boards", die die Würfel fest auf dem Tableau halten. 

Uns wurde zugetragen, dass die deutsche Version nicht mehr realisiert wird, wegen fehlender Verkaufszahlen. Die original Meldung lautet: "Regarding a german version: I shot Schwerkraft a mail and got the response that they will most likely NOT produce this or further expansions in German due tue lacking sales numbers. Very disappointing." - Zitat aus Kommentaren bei KS. Vielen Dank Markus Bayer für die Info.

Dies bezieht sich jedoch nur auf die Kickstarter-Version. Laut Stronghold Games wird es eine deutsche Retail-Version geben, genau so, wie wir in unserer anfänglichen News vermutet hatten. Die Promos, wird es dann separat zu kaufen geben, so wie es auf der Kickstarter-Seite steht.

 

LAST AURORA // Prototyp – erste Bilder

LAST AURORA // Prototyp – erste Bilder

Bei dem Asmodee Event in Düsseldorf haben wir ein paar Bilder der kommenden Neuheit „Last Aurora“ abgelichtet. Das Spiel stammt vom Autor Mauro Chiabotto und richtet sich an 2-4 Spieler. Die Spielzeit beträgt 60-90 Minuten. Das Spiel soll noch 2019 erscheinen.

MAGNASTORM // Bilder vom Spielmaterial

MAGNASTORM // Bilder vom Spielmaterial

Ende 2018 war „MAGNASTORM“ erschienen und dann schnell ausverkauft. Anfang 2019 war dann endlich eine neue Auflage verfügbar. Wir wollen nun das Spielmaterial des strategischen Spiels zeigen. Das richtet sich an 2-4 Spieler, dauert rund 70-100 Minuten und ist als mittel komplex anzusehen.