Gamefound und CMON gehen Partnerschaft ein – Kickstarter schaut in die Röhre

Gamefound und CMON gehen Partnerschaft ein – Kickstarter schaut in die Röhre

CMON LTD, ein führendes Unternehmen in der Tabletop-Crowdfunding-Szene, und Gamefound, eine Plattform, die sich auf umfassende Crowdfunding-Lösungen für Tabletop-Spiele spezialisiert hat, haben ihre exklusive Partnerschaft im Bereich Crowdfunding und Pledge Management verkündet.

 Somit dürfte Gamefound weiter aufholen bezogen auf den Umsatz im aktuellen Jahr und Kickstarter dürfte weiter Marktanteile im besonders bedeutenden Branchenbereich der Brettspiele.

CMON bringt eine beeindruckende Erfolgsgeschichte mit, die durch 60 erfolgreiche Kampagnen unterstrichen wird, in denen das Unternehmen über 100 Millionen Dollar einsammeln konnte. Gamefound, bekannt als die erste Plattform ihrer Art, die sich dem Angebot von ganzheitlichen Crowdfunding-Lösungen widmet, zielt darauf ab, sowohl Unterstützern als auch Entwicklern erstklassige Erfahrungen in den Bereichen Crowdfunding, Pledge Management und Marketing zu bieten, um ihre kreativen Visionen Wirklichkeit werden zu lassen.

Der Beginn dieser Partnerschaft wurde durch CMONs erfolgreichen Start der Kampagne zu „Masters of the Universe: Clash for Eternia“ auf Gamefound markiert, die weltweite Aufmerksamkeit erregte. Darauf folgte die Einführung des bahnbrechenden Scharmützelspiels „A Song of Ice & Fire: Tactics“ auf der Plattform, welches bereits in den ersten Tagen der Kampagne 700.000 USD generierte. Diese Partnerschaft sichert Gamefound die exklusive Veröffentlichung von CMONs zukünftigen Crowdfunding- und Vorbestellungskampagnen, darunter das sehnsüchtig erwartete „God of War Board Game“.

Marcin Świerkot, CEO von Gamefound, äußerte seine Begeisterung über die Aufnahme der CMON-Kampagnen auf Gamefound. Er betonte, dass CMON nicht nur als Pionier im Bereich des Brettspiel-Crowdfundings gilt und der größte Crowdfunding-Anbieter überhaupt ist, sondern vor allem dafür bekannt ist, weltweit beeindruckende Spiele zu entwickeln und zu liefern. Świerkot sieht in den Funktionen und dem anhaltenden Wachstum von Gamefound eine perfekte Ergänzung zur Philosophie von CMON und ist überzeugt, dass diese Partnerschaft beiden Unternehmen dabei helfen wird, neue Märkte zu erschließen und sicherzustellen, dass außergewöhnliche Spiele ihre Zielgruppe erreichen.

David Preti, COO von CMON LTD, unterstreicht das Bestreben seines Unternehmens, Innovationen voranzutreiben und den Kunden die bestmöglichen Produkte und Erlebnisse zu bieten. Für CMON bietet Gamefound genau die Funktionen und Werkzeuge, die von den Fans gefordert wurden und die für eine reibungslose Kundenerfahrung sorgen. Preti ist überzeugt, dass die Plattform perfekt für CMONs zukünftige Projekte geeignet ist und es dem Unternehmen ermöglicht, sich auf das zu konzentrieren, was es am besten kann: das Entwickeln großartiger Spiele.

Mit einem beeindruckenden Portfolio an Spielen wie Zombicide, Death May Die, Arcadia Quest und Massive Darkness sowie zahlreichen renommierten IP-Adaptionen arbeitet CMON derzeit an seinem Programm für das Jahr 2024, das Spiele, Comics und Rollenspiele umfassen wird. Fans dürfen gespannt auf Ankündigungen bezüglich der nächsten Gamefound-Kampagne warten. Gamefound setzt derweil seine Mission fort, die technisch fortschrittlichste Crowdfunding-Plattform zu sein, die Entwicklern und Unterstützern die optimalen Werkzeuge zur Verfügung stellt, um ihre visionären Projekte zu realisieren.

 

Quelle

Gamefound