banner discord

CRYSTAL PALACE // Mini-Erweiterung

Zu CRYSTAL PALACE hat FEUERLAND SPIELE auf ihrer Website eine Print&Play-Erweiterung hochgeladen. Die Mini-Erweiterung Die Zeitungskarten umfasst zweiseitige Regeln und 48 Karten. Die titelgebenden Zeitungskarten ersetzen die Zeitungsskala aus dem Grundspiel und sollen so noch mehr Abwechslung ins Spiel bringen. Crystal Palace von Carsten Lauber mit Illustrationen von Andrea Alemanno erschien letztes Jahr bei FEUERLAND SPIELE. Das komplexe Dice-Placement Spiel für zwei bis fünf SpielerInnen ab 14 Jahren erreichte dieses Jahr Platz sieben der Top Ten des DEUTSCHEN SPIELE PREIS.

 

Das sagt der Verlag:

1851: Die 1. Weltausstellung findet in London statt - und ihr seid dabei!

In CRYSTAL PALACE repräsentiert jeder Spieler eine Nation während der ersten Weltausstellung 1851 in London. Um möglichst viel Aufmerksamkeit zu bekommen,präsentieren sie spektakuläre Erfindungen, machen einflussreichste Köpfe zu ihren Verbündeten und rühren kräftig die Werbetrommel.

CRYSTAL PALACE ist ein Dice-Placement-Game, bei dem die Spieler zu Beginn jeder Runde die Werte ihrer Würfel selbst bestimmt. Je höher der Würfelwert, umso besser - aber auch umso teurer. Im Spielverlauf werden die Würfel auf verschiedene Aktionsorte im Wettstreit um die besten Ressourcen, Patente und Personen eingesetzt. In einer Welt voller verrückter Ideen begegnen sie Figuren wie PHILEAS FOGG und CHARLOTTE BRONTË, um Erfindungen wie die DENKMASCHINE oder den BIERGLASZÄHLER zu präsentieren.

Quelle: 

Newsletter

Tags: Dice-Placement, Expertenspiel, 2-5 Spieler, Eurogame, Strategie

unterstütze uns