Freaky frogs from outaspace

Neues Friedemann-Friese-Solospiel „Freaky frogs from outaspace“ erscheint voraussichtlich noch 2023

Ring, ding, ding… barooumba… What’s going on? Wer sonst denkt bei dem Titel Freaky frogs from outaspace an die späten Nullerjahre, als Axel F. mit seinem „Crazy frog“ jeden Klingelton-Werbeblock dominierte? Der Autor Friedemann Friese nimmt uns mit seinem neuen Solospiel noch mindestens zwei weitere Jahrzehnte zurück in die Zeiten der Arcades und Flipperautomaten.

 

freakyFrogs1

 

Darum geht es im Spiel

Freaky frogs from outaspace soll das chaotische Erlebnis, an einer Flippermaschine zu spielen, in einem Kartenspiel einfangen. Wie lange kannst du die Kugel im Spiel halten? Schaffst du es bis in den Multikugelmodus? Vielleicht gelingt es dir mit einer gewonnenen Extrarunde endlich deinen High Score zu knacken. Das Ziel des Spiels ist einzig, so lange wie möglich durchzuhalten. Das reine Solospiel ist dabei laut Schachtelaufdruck in schlanken 25 min gespielt und für alle über 12 Jahre geeignet.

Das Spiel kommt durchaus komplex daher, wie Illustrator Lars-Arne "Maura" Kalusky auf Facebook durchblicken lässt. Die 28-seitige Anleitung sollte wohl alle Situationen abdecken, wie Rampen und Bumper mitgenommen werden können, um prinzipiell unendlich weiter zu punkten. Was das alles mit Fröschen und dem Weltall zu tun hat, lässt sich aus den aktuellen Informationen aber noch nicht so richtig herauslesen.

 

Erste Details zur Veröffentlichung

Natürlich bleibt sich Friedemann Friese mit grafischer Unterstützung von Maura Kalusky seiner fantastisch feschen Farbwahl in frechem Frün… nein… Grün treu. Die deutsche Version wird voraussichtlich bis zur SPIEL Essen 2023 bei 2F-Spiele erscheinen. RioGrande Games listet das Spiel außerdem bereits auf ihrer Internetseite zum Vertrieb auf dem nordamerikanischen Markt.

 

freakyFrogs2

 

Quellen (Stand 13.06.2023):

BGG

Facebook

Rio Grande Games

BGG News 

 

Tags: Kartenmanagement, Karten, Kartenspiel, Solospiel

Ebenfalls interessant:

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele

Google Ads Anzeigenblock ohne Position