Solospiel

COFFEE ROASTER // Erscheint bei dlp games im Mai / Juni 2019

COFFEE ROASTER // Erscheint bei dlp games im Mai / Juni 2019

Schon vor einiger Zeit tauchte auf der dlp games Webseite der Hinweis auf, dass „Coffee Roaster“ schon bald veröffentlicht wird. Mangels weiterer Hinweise wollten wir nicht spekulieren, dass es sich um eine deutsche Version des bereits 2015 erschienen Spiels handelt – damals noch in englischer und japanischer Sprache.

GALAXY TRUCKER // Extendet Edition erscheint auf Steam am 7.3.2019

Galaxy Trucker Extendet Edition erscheint für Steam am 7.3.2019

Wer Galaxy Trucker auf dem großen Bildschirm spielen will, kann dies ab dem 7.3.2019 machen. An dem Tag soll das Spiel auf Steam veröffentlicht werden. Die Installation ist nur etwas mehr als 200 MB groß und lässt sich flott Installieren. Das Spiel ist Cross-Plattform kompatibel und bietet vom Start weg die Erweiterung. Zum Start wird für eine Woche ein Rabatt von 38% gewährt.

TEST // Anachrony

Test: Anachrony – ein paradox gutes Spiel

2017 ist Anachrony bereits erschienen. Das Spiel vom Autorenteam Richard Amann, Viktor Peter und Dávid Turczi ist dabei alles, nur kein spielerisches Leichtgewicht. Wer gerne komplexere Spiele mag, für den ist Anachrony wirklich ein Pflichtprogramm – warum das so ist, erklären wir im Artikel.

TEST // Arkham Horror (3. Edition)

TEST // Arkham Horror (3. Edition)

Die Welt von H.P. Lovecraft hat eine große Tradition bei Fantasy Flight Games (FFG). Mit „Arkham Horror (3. Edition)“ wurde die Lovecraft-Palette um einen weiteren Titel ergänzt. Entsprechend des Titels wird dieses in die „Arkham Horror“-Reihe eingeordnet. Tatsächlich stellt das Spiel allerdings mehr einen Abschluss der Veröffentlichung der 2. Edition dar, als spielerisch daran anzuknüpfen. Spielerisch reiht der Titel sich vielmehr bei der „Eldritch Horror“-Reihe ein, mit starkem Einfluss aus „Arkham Horror – Das Kartenspiel“.

TEST // Covil - Die Dunklen Herrscher

TEST // Covil - Die Dunklen Herrscher
In den Finsterlanden wird ein neuer Herrscher gesucht. Wer, wenn nicht ihr, wäre am besten für die Position an der Spitze geeignet. Versammelt eure Horden des Chaos und beweist euch im großen Kampf, im beengten Umland des beschaulichen Städtchens. Sammelt schlagkräftige Anhänger und zeigt der Konkurrenz in „Covil – Die Dunklen Herrscher“, wozu ihr fähig seid.

TEST // Der Unterhändler

TEST // Der Unterhändler

Es ist ein gewöhnlicher Samstagabend für mich. Die Stadt dreht bei der Hitze durch und ganz besonders dieser Viktor Hades, der sich in dem Gebäude mit einer Reihe Geiseln verschanzt hat. Bevor das Sonderkommando mit der Stürmung beginnt oder, was fatal wäre, der Geiselnehmer seine Gefangenen tötet, habe ich nun die letzte Chance, den Tag zu retten.

TEST // Der Unterhändler - Die Erweiterungspakete

Der Unterhändler // Das sind die Erweiterungspakete

In meiner Rezension zu „Der Unterhändler“ kam ich zu dem Fazit, dass das Spiel ein fesselndes Erlebnis sein kann, in Sachen Abwechslung allerdings ein wenig dünn daherkommt. Wer dies ebenso empfindet und Lust auf noch mehr Action hat, kann sich über Erweiterungen weiteren Entführungsärger ins Haus holen und versuchen

TEST // Doppelt so clever

Mit „Ganz schön clever“ landete Wolfgang Warsch, gemessen an Nominierungen der Jury des Spiel des Jahres e.V. der Erfolgsautor des Jahres 2018, bereits einen echten Hit. Das Spiel kam auch bei unseren LeserInnen sehr gut an und wurde auf einen imposanten 6. Platz im Jahresranking gehievt. Auch ich habe mir „Ganz schön clever“ vor Kurzem in der Bücherei ausgeliehen und war begeistert. Egal ob gemütlich vor dem Fernseher, am heimischen Spieltisch oder im Schwimmbad – das zum Kennerspiel 2018 nominierte Game machte immer einen guten Eindruck. Daher war für mich nach der Ankündigung von Schmidt Spiele klar, sich auch den Nachfolger „Doppelt so clever“ aus der Klein & Fein-Reihe anzulegen.

TEST // Escape Room "Funland" und "Murder Mystery" gespielt

Escape Room Funland und Murder Mystery gespielt

2016 begann noch vor der Messe der Trend von Excape Games auf dem Tisch. Zahlreiche Titel sind seitdem erschienen. Escape Room war und ist nach wie vor eine gefragte Möglichkeit 60 Minuten Abenteuer auf den Tisch zu bringen. Seit einigen Monaten gibt es die ersten zwei Erweiterungen und wir diese durchgespielt.

TEST // Flick ’em Up - Winter der Toten

Die welt hat sich verändert!: Flick ’em Up - Winter der Toten im Test

Im Jahr 2015 erschien “Flick ‘em Up” erstmals und war schnell ausverkauft. Das Schnippspiel mit Wild West Setting hat nun 2017 einen Nachfolger, bringt Zombies und Charaktere aus der “Winter der Toten” Spielreihe auf den Tisch. Und diese Adaption ist richtig gut geworden!

TEST // Gaia Project

Angespielt: Gaia Project von Dennis Lohausen

Im Herbst 2017 ist ein neues Spiel im legendären Terra Mystica Universum erschienen. Der Klassiker aus dem Jahr 2012 ist noch bis heute, eines der besten strategischen Spiele, die man auf den Tisch bringen kann. Bei einem Spieletreff gab es die Möglichkeit das Spiel endlich anzuspielen - es hat sich gelohnt!

TEST // Gloomhaven

TEST // Gloomhaven

Jeder muss essen.
Was auch immer euch nach Gloomhaven führt, das wird sich selbst hier draußen, am Rande der Welt, niemals ändern. Mit leerem Magen kann ein Söldner nicht kämpfen. Mit dieser Erkenntnis im Szenarienbuch beginnt das wohl erfolgreichste Brettspiel-Rollenspiel-Abenteuer aller Zeiten,

TEST // Helden von Terrinoth

TEST // Helden von Terrinoth

Terrinoth hat landschaftlich eine wunderschöne Natur zu bieten, nachbarschaftlich beherbergt es jedoch so manche üble Gestalt. Bereits in “Runebond” und “Descent” wurde versucht, das Land zu einer sicheren Umgebung zu machen, mit “Helden von Terrinoth” wird nun ein weiterer, vermutlich aussichtsloser Versuch unternommen, das Böse auszurotten.

TEST // Im Märchenwald

TEST // Im Märchenwald

Schon 2000 veröffentlichte der Remsecker Verlag ADLUNG mit "Im Märchenwald" ein kooperatives Memory-Spiel von Markus Nikisch für 1-8 Spieler, welches 2001 zum Kinderspiel des Jahres nominiert war. Wir hieven das Spiel aus der Mottenkiste direkt auf unseren Tisch und schauen es uns für euch einmal genauer an.

TEST // Indian Summer

Erster Eindruck: Indian Summer von Uwe Rosenberg

Auf dem Presseevent von Pegasus Spiele gabe es auch die Neuheiten “Indian Summer” von Uwe Rosenberg zum anspielen. Die Zeit war sehr begrenzt, so dass eine Partie nur ganz knapp durchgespielt werden konnte. Für einen ersten Eindruck reicht es aber vollkommen. Es hat Spaß gemacht.

TEST // Mage Knight - Ultimate Edition

Test // Mage Knight - Ultimate Edition

“Mage Knight“ ist alles andere als ein neues Spiel. Bereits 2015 erschien die erste Auflage als deutschsprachige Version, gefolgt von 3 Erweiterungen in den folgenden 2 Jahren. Das Spiel schaffte es trotz oder vielleicht auch gerade wegen seiner hohen Komplexität, eine treue Fangemeinde zu sammeln und die Kaufpreise für die vergriffenen Boxen stiegen an.

TEST // NEOM

Angespielt: NEOM – Erbaue die Stadt der Zukunft

„NEOM“ ist eine Neuheit von Lookout Spiele, die zur Spiel’18 in Essen erscheinen wird. Wir haben schon ein Exemplar vorab zugesendet bekommen und haben uns einige Runden als Städtebauer profiliert. Erfahren Sie hier, wie das Spiel funktioniert und wie der erste Eindruck ist.

TEST // Nusfjord

TEST // Nusfjord

Lookout Spiele veröffentlichte 2017 mit Nusfjord ein weiteres der "großen" Strategiespiele des deutschen Erfolgsautors Uwe Rosenberg. Wie schon bei Klassikern wie Agricola oder Caverna ist Nusfjord ein Arbeiter-Einsetz-Spiel (engl. workerplacement)

TEST // Roll Player

TEST // Roll Player

Stell dir vor, du würfelst dir deinen Charakter aus, und dann ist das Spiel auch schon vorbei! Nein, hier ist nicht die Rede von Kingdom Death: Monster, bei dem die Überlebenschance der Protagonisten ungefähr derjenigen der Eiswürfel bei Cool Runnings entspricht.

TEST // Sagrada

Test: Sagrada – Willkommen in der Würfelkirche

Willkommen in der Kirche der Würfel. Ihr Name ist „Sagrada“ und ab sofort auch in Deutschland verfügbar. Pegasus Spiele hat das auffällig und hübsch designte Spiel von Adrian Adamescu und Daryl Andrews veröffentlicht. Das Spiel ist für 1-4 Spieler und bietet eine knackige Spielzeit von 30-45 Minuten, in denen die Spieler gut unterhalten sind.

Brettspiele günstig kaufen