Solospiel

ANANSI // Stichspiel mit Soloregeln

ANANSI // Stichspiel mit Soloregeln

Stichspiele gehen eigentlich erst mit (mindestens) drei Personen. Seien das klassische Skatspiel oder auch moderne Stichspiele, wie WIZARD oder TICHU. In den letzten Jahren erschienen immer mehr Stichspiele, die auch bereits zu zweit spielbar sind, zum Beispiel SKULL KING und DIE CREW: REISE ZUM NEUNTEN PLANETEN. Mit DER FUCHS IM WALD erschien letztes Jahr sogar ein reines Zwei Personen Stichspiel auf deutsch. Mit ihrem neuen Stichspiel ANANSI gehen HeidelBÄR Games und die Autoren Caril Blondel und Jim Dratwa einen Schritt weiter. Auf der Website von HeidelBÄR Games könnt ihr sowohl Regeln für zwei als auch für eine Person allein herunterladen. 

ANANSI ist ein Stichspiel für (ein) drei bis fünf Personen ab 10 Jahren. Eine Partie dauert zwischen 25 bis 35 Minuten. Die SpielerInnen im Laufe des Spieles Stiche zu sammeln, um Geschichten zu erzählen. Durch Trumpffarben können auch ZuhörerInnen gewonnen werden. Wer nach drei Runden die meisten Punkte gesammelt, gewinnt das ANANSI.

 

Das sagt der Verlag:

In diesem Kartenspiel von Cyril Blondel und Jim Dratwa solltet ihr euch gut überlegen, welchen Stich ihr machen wollt! Jeder Stich-Stapel steht für eine Geschichte, aber Geschichten, die nicht erzählt werden, sind nur wenig wert. Könnt ihr Zuhörer gewinnen – indem ihr eine Karte nicht in den Stich spielt, sondern für ihre angegebene Anzahl an Zuhörern ausspielt – könnt ihr jedem Zuhörern eine eurer Geschichte erzählen, um ihn zu inspirieren. Es sollte immer euer Ziel sein, all eure Zuhörer zu inspirieren, denn das verschafft euch die Gunst des Tricksters Anansi und damit Bonuspunkte.

Da die Karten, die gespielt werden, um Zuhörer zu gewinnen, die Trumpffarbe beeinflussen können, kann der Trumpf in einem Spiel mehrmals wechseln. Es liegt an euch, sich auf die veränderte Situation einzustellen!

Anansi steht in einer Reihe mit unserem von der Spiel des Jahres-Jury empfohlenen Kartenspiel Spicy. Spielschachtel und Kartenrückseiten ziert ein Metallic-Sonderdruck in pink. Für ein derart kulturell inspiriertes Thema konnten wir Illustratoren vom afrikanischen Kontinent gewinnen, welche die Geschichtenwelt von Anansi einzigartig und bunt umsetzen konnten.

 

Quelle:

HeidelBÄR

ARCADIA QUEST // Solomodus überarbeitet

Auf der Website von CoolMiniorNot könnt ihr ab sofort die neu überarbeitete Solovariante zu Arcadia Quest von Guilherme Goulart und Fred Perret herunterladen. Die neuen Regeln ermöglichen das Solospiel auch mit der Standalone Erweiterung Arcadia Quest: Inferno, sowie den Erweiterungen Pets, Whole Lotta Lava und Beyond the Grave. Im Solomodus kämpft sich eine Person mit ihren drei Charakteren durch Dungeons mit Horden von Monstern. Die einzelnen Szenarien können in vier Schwierigkeitsgraden gespielt werden. Neben der Regeln müsst ihr für den Solomodus  36 Karten ausdrucken, die ebenfalls online sind.

ATLANTIS RISING // auf Deutsch von Skellig Games

Die zweite Edition des kooperatives Worker Placement Spieles Atlantis Rising wurde letztes Jahr über Kickstarter von knapp 2.300 UnterstützerInnen finanziert. Nun hat Skellig Games angekündigt, eine deutsche Version des Spieles im Sommer 2021 veröffentlichen zu wollen. Atlantis Rising ist ein Spiel für ein bis sieben Personen ab 10 Jahren von Galen Ciscell und Brent Dickman mit Illustrationen von Vincent Dutrait und Peter Gifford. Eine Partie soll zwischen 60 und 120 Minuten dauern. Auch mit hohen SpielerInnenzahlen soll das Spiel nicht länger dauern, da alle gleichzeitig spielen. Am 3. November wird Elf Creek Games die Erweiterung Montrosities auf Kickstarter starten. Ob die Erweiterung auf deutsch bei Skellig Games erscheint, ist noch nicht bekannt.

 

Das sagt der Verlag:

Atlantis Rising ist ein kooperatives Workerplacement-Spiel, das vom Solo-Modus bis zu großen Spielrunden mit bis zu sieben (!) Spielern ein durchgehend spannendes Spielerlebnis garantiert. Dadurch, dass alle Spieler ihre Züge simultan Spielen, kommt es auch bei hoher Spieleranzahl zu keinerlei Downtime! 

Sendet eure Bewohner in die Teile der Insel, in denen sie die benötigten Ressourcen sammeln können, um das Kosmische Tor zu bauen, das euer Volk vor dem Untergang retten kann. Dabei sind Arbeiter, die in Küstennähe platziert werden, lohnender, als Arbeiter in der Mitte der Insel. Aber es ist auch wahrscheinlicher, dass gerade diese Regionen überflutet werden und die Aktionen der Arbeiter verloren gehen.

Die Überflutungen werden durch Unglückskarten ausgelöst, die jeder Spieler in seinem Zug ziehen muss. Zusätzlich müssen die Spieler am Ende jeder Runde gemeinsam entscheiden, welche weiteren Felder überflutet werden. So kommt es zu einem Wettrennen gegen die Flut, in dem ihr die notwendigen Ressourcen für den Bau und die Energieversorgung des Kosmischen Tors sammelt, bevor Atlantis für immer unter den Wellen verschwindet.

Unterstützt werdet ihr bei eurer Aufgabe von den Anführern der verschiedenen Stämme auf Atlantis, von denen jeder eine Spezialfähigkeit besitzt. Zusätzlich bieten die Bestandteile des Kosmischen Tors, sobald sie einmal errichtet sind, neue Workerplacement-Plätze, an die ihr eure Arbeiter entsenden könnt, um Aktionen zur Rettung der Insel zu nutzen.

Diese Ausgabe enthält neue Kunst- und Grafikdesigns, die das Spiel noch thematischer machen. Die neue Phase "Zorn der Götter", macht das Spiel noch strategischer, dadurch wird Atlantis Rising auch für Vielspieler zu einer spannenden Herausforderung!

 

Quelle:

Skellig Games

BoardGameGeek

Aventuria // Wirtshaus zum Schwarzen Keiler - Das Spielmaterial

Aventuria // Wirtshaus zum Schwarzen Keiler - Das Spielmaterial
 
Es geht weiter mit einem neuen großen Abenteuer für das AVENTURIA-Abenteuerkartenspiel, das auf dem beliebten DAS SCHWARZE AUGE Rollenspiel basiert. Wer die Anfänge von DSA erlebt hat darf sich doppelt freuen: Mit WIRTSHAUS ZUM SCHWARZEN KEILER, nebst Erweiterung RÜCKKEHR ZUM SCHWARZEN KEILER geht es thematisch zurück in die 70-er Jahre, zu den Wurzeln von DSA!
 

BONFIRE // Vorgeschichte online

Zur aktuellen H@LL Games Neuheit Bonfire könnt ihr auf der Seite von Pegasus Spiele unter Downloads die Vorgeschichte herunterladen. Illustrator Dennis Lohausen und Redakteur Ralph Brun haben sich eine Hintergrundgeschichte zu dem neuen Spiel von Stefan Feld ausgedacht. Auf 13 Seiten könnt ihr die Geschichte der Gnome auf dem Planeten Asperia nachlesen.

BROOK CITY // Erste Bilder vom Spielmaterial

BROOK CITY // Erste Bilder vom Spielmaterial
Wir haben beim Kickstarter zu "Brook City" mitgemacht und nachdem die letzten Wochen erste Bilder von Backern aus den USA durch die sozialen Medien gingen, war heute auch bei uns Liefertag. Damit alle, die noch auf ihre Auslieferung warten wissen, was sie erwarten können, gibt es hier ein paar erste Eindrücke von der Grundbox, den Stretchgoals sowie der "The Sixth Cycle"-Erweiterung.
 

CARCASONNE & MEHR // Neue Solo-Varianten verfügbar

CARCASONNE & MEHR // Neue Solo-Varianten verfügbar

Um in den aktuellen Zeiten etwas Abwechslung zu schaffen, hat der Hans im Glück VerlagSolo-Varianten fürHadara undCarcassonne entwickelt, die sowohl in Deutsch als in Englisch kostenfrei unter dem folgendem Link auf der Homepage des Verlags heruntergeladen werden können und ohne zusätzliches Material auskommen:

CAVERNA // Zweite Erweiterung angekündigt

CAVERNA // Zweite Erweiterung angekündigt

LOOKOUT SPIELE haben in einem Livestream der SPIEL.DIGITAL eine zweite Erweiterung für CAVERNA angekündigt. Sie trägt in englisch den Titel FRANTIC FIENDS und wird plündernde Orks ins Spiel integrieren. Die SpielerInnen müssen sich vor den Orks in Acht nehmen, bevor die fiesen Horden in den Stollen der Zwerge einfallen. Sie sind der plündernden Meute nicht schutzlos ausgeliefert. Die SpielerInnen können auch Jagd auf die Orks machen. Laut Hanno Girke arbeiten Uwe Rosenberg und LOOKOUT SPIELE aktuell daran, die Erweiterung mit der ersten Erweiterung DIE VERGESSENEN VÖLKER spielbar zu machen. Die neue Erweiterung ist für den Oktober 2021 geplant.

COFFEE ROASTER // Erscheint bei dlp games im Mai / Juni 2019

COFFEE ROASTER // Erscheint bei dlp games im Mai / Juni 2019

Schon vor einiger Zeit tauchte auf der dlp games Webseite der Hinweis auf, dass „Coffee Roaster“ schon bald veröffentlicht wird. Mangels weiterer Hinweise wollten wir nicht spekulieren, dass es sich um eine deutsche Version des bereits 2015 erschienen Spiels handelt – damals noch in englischer und japanischer Sprache.

COFFEE ROASTER // Erscheint im August 2019

COFFEE ROASTER // Erscheint im August 2019

Voraussichtlich Mitte/Ende August kann die Neuheit Coffee Roaster gekauft werden. Sowohl die Spiele-Offensive.de, als auch FantasyWelt.de listen das Spiel mit einem Erscheinungstermin im August 2019. Bei Coffee Roaster handelt es sich um ein reines Solospiel, bei dem es um den perfekten Röstgrad von Kaffeebohnen geht. Der/die SpielerIn können in 10-30 Minuten Partien ihre Fähigkeiten optimieren. Die knapp 500 Bewertungen auf Boardgamegeek.com fallen überwiegend positiv aus.

DAWN OF THE ZEDS // Im März 2020 kommt Nachschub

DAWN OF THE ZEDS // Im März 2020 kommt Nachschub

Dawn of the Zeds und auch die Erweiterungen waren nach der Veröffentlichung schnell vergriffen. Nun kündigt Frosted Games an, dass das Spiel ab März 2020 wieder verfügbar ist. Das Spiel vom Autor Hermann Luttmann ist ein Solo Spiel, lässt sich aber kooperativ zu viert und kompetitiv mit bis zu 5 Spieler spielen. 

Die Insel der Katzen // Bilder vom Spiel

Die Insel der Katzen // Bilder vom Spiel

Die Insel der Katzen von Frank West ist ein Legespiel mit Kartendrafting für ein bis vier SpielerInnen ab acht Jahren. Eine Partie soll zwischen 60 bis 90 Minuten dauern. The Isle of Cats wurde letztes Jahr über Kickstarter finanziert. Skellig Games haben das Spiel lokalisiert. Die Insel der Katzen verfügt neben dem regulären Spiel über eine Familien- und Solovariante. Ebenfalls erhältlich sind zwei Erweiterungen. Mit der Nachzügler-Erweiterung kann die Insel der Katzen mit fünf oder sechs Personen gespielt werden. Die KS-Erweiterung enthält etwas Promomaterial und ersetzt die Fischplättchen aus Pappe durch bedruckte Holztoken. 

DINOSAUR ISLAND // Erweiterung erscheint bei Feuerland

Nachdem 2019 mit Dinosaur Island das Dinopark Spiel in der stylischen Neon 80er Jahre Optik bei Feuerland Spiele auf Deutsch erschien, folgt im Januar 2021 die Erweiterung Totally Liquid. Mit der Erweiterung lässt sich das Spiel mit ein bis fünf Personen spielen. Eine Partie dauert zwischen 90 bis 120 Minuten. Neben den beiden Autoren des Grundspiels Jonathan Gilmour und Brian Lewis, war auch Ian Moss an der Erweiterung beteiligt. Für die Illustrationen zeichnen sich erneut Kwanchai Moriya, Peter Wocken und Anthony Wocken verantwortlich. Totally Liquid erweitert das Grundspiel um Wasserdinosaurier und einige neue Mechaniken, wie assymetrische Startbedingungen. Die Erweiterung wurde ürsprünglich gemeinsam mit dem Zwei Personen Ableger Duelosaur Island von Pandasaurus Games über Kickstarter finanziert. Dieses Jahr gab es die Möglichkeit den Roll&Write Ableger Dinosaur Island Rawr'n'Write sowie den Nachfolger Dinosaur World zu unterstützen.

FEUERLAND SPIELE // Charity Aktion

Bevor die beiden Erweiterungen Flügelschlag Ozeanien und Parks Sternstunden regulär erscheinen, haben sich Feuerland Spiele eine kleine Charity Aktion ausgedacht. Über Ebay könnt ihr jeweils das erste deutsche Exemplar der beiden Erweiterungen ersteigern. Der komplette Erlös der Aktion soll an eine Umweltschutz-Organisation gespendet werden. Wenn ihr auf eines der beiden Spiele mitbieten möchtet, könnt ihr das noch bis zum 9. November gegen 16.45 Uhr tun. Die Vorabexemplare von Flügelschlag Ozeanien und Parks Sternstunden wurden Probe gespielt und ansonsten im guten Zustand. 

FIRETEAM ZERO // Erste Bilder vom Spielmaterial

FIRETEAM ZERO // Erste Bilder vom Spielmaterial
 
ULISSES SPIELE hat uns ein Exemplar von FIRETEAM ZERO für einen Test zur Verfügung gestellt. Das Spiel ist bereits 2015 erschienene und wird vom Verlag als taktisches Horror-Brettspiel bezeichnet. Wird werden uns in der nächsten Zeit intensiv mit dem Spiel beschäftigen und euch anschließend ausführlich in einem Review unseren Eindruck schildern. Bis dahin gibt es hier schon einmal einen Einblick in das Spielmaterial.
 

GALAXY TRUCKER // Extendet Edition erscheint auf Steam am 7.3.2019

Galaxy Trucker Extendet Edition erscheint für Steam am 7.3.2019

Wer Galaxy Trucker auf dem großen Bildschirm spielen will, kann dies ab dem 7.3.2019 machen. An dem Tag soll das Spiel auf Steam veröffentlicht werden. Die Installation ist nur etwas mehr als 200 MB groß und lässt sich flott Installieren. Das Spiel ist Cross-Plattform kompatibel und bietet vom Start weg die Erweiterung. Zum Start wird für eine Woche ein Rabatt von 38% gewährt.

HALLERTAU // offizielle Ankündigung

HALLERTAU // offizielle Ankündigung

Nachdem LOOKOUT SPIELE in den vergangenen Tagen bereits den 22. Oktober als Erscheinungsdatum für die beiden Erweiterungsdecks von NUSFJORD und AGRICOLA angekündigt hat, folgt nun die offizielle Ankündigung zu HALLERTAU. Das neue große Spiel von UWE ROSENBERG wird ebenfalls voraussichtlich ab dem 22. Oktober erhältlich sein. Hallertau ist ein Expertenspiel für ein bis vier SpielerInnen ab 12 Jahren. Eine Partie soll zwischen 50 und 140 Minuten dauern. Die Illustrationen stammen von LUKAS SIEGMON (Reykholt, Nova Luna) und das Grafikdesign von KLEMENS FRANZ (Agricola, Caverna).

Kickstarter // Darkest Dungeon gestartet

Am 20. Oktober ist die neue Kickstarter Kampagne von Mythic Games (Joan d'Arc, Hel: The Last Saga) zur Brettspielumsetzung des Videospieles Darkest Dungeon gestartet. Darkest Dungeon: The Board Game ist ein kooperativer Dungeon Crawler für ein bis vier SpielerInnen ab 14 Jahren. Eine Partie soll 90 Minuten dauern. Die Autoren sind Nick Niotis und Argyris Pouggouras und die Illustrationen stammen von Christopher Bourassa.

MENARA: RITUALS & RUINS // Bilder vom Spielmaterial

MENARA: RITUALS & RUINS // Bilder vom Spielmaterial
 

Mit MENARA: RITUALS & RITUALS hat der ZOCH-Verlag 2019 eine Erweiterung zum beliebten Tempelbau-Spiel in die Läden gebracht. Der Verlag war so freundlich, uns MENARA und MENARA: RITUALS & RUINS für eine Review zur Verfügung zu stellen. Vorab seht ihr hier schon einmal Bilder vom Spielmaterial, bevor wir später natürlich auch noch eine gewohnt ausführlich Besprechung des Spiels auf den Brettspiel-News präsentieren werden!

 

MERV // Spiel nun erhältlich

MERV // Spiel nun erhältlich

Im 12. Jahrhundert galt die Stadt Merv, deren Ruinen im heutigen Turkmenistan liegt, als kulturelles und religiöses Zentrum und war ein wichtiger Knotenpunkt der Seidenstraße. Der italienische Autor Fabio Lopiano (Calimala, Ragusa) lässt nun ein bis vier SpielerInnen ab 14 Jahren in dem Spiel MERV: THE HEART OF THE SILK ROAD die Stadt ausbauen. Gleichzeitig darf die Bedrohung durch die Mongolen nicht vergessen werden. Eine Partie dauert zwischen 90 und 120 Minuten. Für die Illustrationen ist Branchengröße Ian O'Toole verantwortlich, der unter anderem durch die Spiele von Vital Lacerda bekannt ist. Die englische Version des Spieles kann seit gestern im Shopvon OSPREY GAMES für 50 £ bestellt werden. Außer den Solo Automa Karten ist das Spiel sprachneutral. Auf BoardGameGeekkönnt ihr einen Blick in die Anleitung werfen.

PAPER DUNGEONS // erscheint bei ALLEY CAT GAMES

PAPER DUNGEONS // erscheint bei ALLEY CAT GAMES

Roll & Write trifft Dungeon Crawler ist das Motto von PAPERS DUNGEONS. In dem Spiel von Autor Leandro Pires und Illustrator Dan Ramos übernehmen ein bis acht SpielerInnen ab zehn Jahren die Kontrolle über eine Gruppe aus Krieger, Zaubererin, Kleriker und Dieb und führen sie über neun Runden durch den Dungeon. Dabei werfen sie sechs Würfel und können abhängig vom Ergebnis die Helden aufleveln, den Dungeon erkunden und Schätze bergen. Wer bis Spielende den meisten Ruhm gesammelt hat, gewinnt das Spiel. Bis jetzt ist das Spiel auf portugiesisch bei dem brasilianischen Verlag MEEPLEBR erhältlich. ALLEY CAT GAMES möchten das Spiel im dritten Quartal 2021 veröffentlichen 

Project L // Finesse Erweiterung auf Kickstarter

Project L // Finesse Erweiterung auf Kickstarter

Der tschechische Verlag Boardcubator hat gestern die Kampagne der Finesse Erweiterung zu dem Puzzle-Legespiel auf Kickstarter online gestellt. Innerhalb von 17 Minuten erreichte das Projekt die Finanzierungssummer von 15.000€. Die Erweiterung fügt dem Grundspiel 30 Finesse Plättchen und 35 Münzen zu.

PROJECT L // von Asmodee auf deutsch

PROJECT L // von Asmodee auf deutsch

Asmodee Deutschland wird den ursprünglichen Kickstarter Project L auf Deutsch veröffentlichen. Project L ist ein Puzzlespiel für ein bis sechs SpielerInnen ab acht Jahren. Eine Partie dauert ungefähr 40 Minuten. Die SpielerInnen sammeln Puzzleteile, um Aufgaben zu erfüllen, durch die sie wieder neue Puzzleteile und Siegpunkte erhalten. Project L punktete vor allem durch die abstrakte Optik und hohe Materialqualität. Die  Puzzleteile sind aus acryl und die Plättchen sind dreilagig. Letztes Jahr wurde das Spiel von knapp 3.500 UnterstützerInnen auf Kickstarter finanziert. Die Finesse Erweiterung ging im Oktober online und wurde ebenfalls erfolgreich finanziert. 

RÄUBER AUS SKYTHIEN // vorbestellbar bei Schwerkraft

RÄUBER AUS SKYTHIEN // vorbestellbar bei Schwerkraft

In der Nordsee scheint genug geplündert worden sein, also ist jetzt ein Reiternomadenvolk der eurasischen Steppe dran. Räuber aus Skythien ist eine überarbeite Neuauflage von Räuber der Nordsee mit neuem Thema für ein bis vier SpielerInnen ab 12 Jahren. Eine Partie soll zwischen 60 bis 90 Minuten dauern. Autor ist erneut Shem Phillips. Die Illustrationen stammen von Shem und Sam Phillips.

RED OUTPOST // Bilder zum Spiel

RED OUTPOST // Bilder zum Spiel

Wir haben es geschafft. Unser glorreiches Raumschiff mag abgestürzt sein und wir nicht an unserem Wunschort gelandet aber der Planet ist bewohnbar. Wir sind also den Fängen des Kapitalismus entkommen und können nun beginnen unsere kommunistische Siedlung aufbauen. Also lasst uns die marxistische Utopie wahr werden. Red Outpost von Imperial Publishing Incund Lifestyle Boardgames Ltd ist ein Worker Placement Spiel für ein bis vier SpielerInnen ab zehn Jahren. Eine Runde dauert 30 bis 60 Minuten.  Autor von Red Outpost ist Raman Hryhoryk und die Illustrationen stammen von Irina Pechenkina und Maxim Suleimanov.

STAR SCRAPPERS: ORBITAL // auf Kickstarter

STAR SCRAPPERS: ORBITAL // auf Kickstarter

Star Scrappers: Orbital das neue Spiel von Jacob Fryxelius dem Autor von Terraforming Mars kann aktuell auf Kickstarter unterstützt werden. Das Spiel ist eine Neuauflage des Spieles Space Station von 2011. Star Scrappers: Orbital ist ein Kartenspiel mit Engine Building und Worker Placement für ein bis fünf Personen ab zehn Jahren. Eine Partie soll 60 Minuten dauern. Die Illustrationen stammen von Przemysław Gul. Der Core Pledge kostet 32 € plus Versand. Für 55 € gibt es eine Deluxe Edition mit Standees. Die deutsche Version des Spieles wird nicht über Kickstarter erhältlich sein. Nächste Woche soll es in der Spieleschmiede die Möglichkeit geben, die deutsche Version zu unterstützen.

TEST // 50 CLUES – LEOPOLD

TEST // 50 CLUES – LEOPOLD

In 50 CLUES – LEOPOLD lautet dein Name Maria. Du bist Insassin einer forensischen Psychiatrie. Doch im Grunde ist das egal, da nicht du es bist, um die es hier geht, sondern um deinen Sohn. Er ist der Schlüssel im Kampf gegen Leopold, den du mit allen Mitteln stoppen musst, bevor er die Welt ins Unheil stürzt. Bewaffnet mit einer Spritze, einer Zange und einem Feuerzeug beginnst du damit, die lang geplante Flucht in die Tat umzusetzen. Doch es liegt ein weiter Weg mit vielen Rätseln und Gefahren vor dir, bevor du am Ziel angelangt bist.

TEST // ADVENTURE GAMES - DIE VULKANINSEL

TEST // ADVENTURE GAMES - DIE VULKANINSEL

Auf Einladung von Professor Abréus macht ihr eine Entdeckungsreise zur VULKANINSEL, bei der ihr einiges über die Geheimnisse der Insel erfahren sollt. Nachdem der Professor krankheitsbedingt absagen musste, seid ihr allein auf Entdeckungstour, die sich immer mehr zu einem großen Abenteuer entwickelt. Denn DIE VULKANINSEL steht schon lange im Verdacht, einem höchst erfolgreichen Schmugglerring eine Heimat zu bieten. Schon bald müsst ihr erkennen, dass hinter den vielen Gerüchten eine Menge Wahrheit zu stecken scheint. Immer tiefer geratet ihr selbst in den Dunstkreis der Bande und es liegt an euch, den Ausflug mit heiler Haut zu überstehen.

TEST // Adventure Games – Das Verlies & Die Monochrome AG

Mit Abenteuerspielbüchern wie „Der einsame Wolf“ oder „Die Saga von Bruder John“ hielten fantasievolle Abenteuer Einzug in die eigenen vier Wände. Mit dem Zeitalter der Computer für den Heimgebrauch entwickelte sich die nächste Generation Adventurespiele von „The Guild of Thieves“ über „Maniac Mansion“ zu „The Curse of Monkey Island“. Das Autorenduo Matthew Dunstan („Roll for Adventure“) und Phil Walker-Harding („Bärenpark“) hat sich offensichtlich an diese Zeiten zurückerinnert und mit den „Adventure Games“ eine Spielreihe gestartet, welche das Spielgefühl all dieser Klassiker in eine Mechanik verpackt und es als Brettspiel auf den Tisch bringt. Mit „Das Verlies“ und „Die Monochrome AG“ sind die ersten beiden Abenteuer verfügbar.

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.