KEMET – BLUT UND SAND // Frosted Games reagiert auf Fehler in der deutschen Version

Nach der erfolgreichen Kampagne von KEMET – BLUT UND SAND auf Kickstarter hat Frosted Games nun auf Fehler und Qualitätsmängel der deutschen Version mit einem Statement auf ihrer Website reagiert. In dem Statement gibt sich Frosted Games selbstkritisch und bietet für Käufer der Handelsversion sowie Unterstützer des Kickstarter-Projekts umfangreiche Lösungen an. Der kleine Verlag hatte die Übersetzung des Spiels nach der von Matagot geleiteten Kickstarter-Kampagne übernommen.

Für diejenigen, die das Spiel im Handel erwerben, fällt die Lösung sehr simpel aus. Jeder Handelsversion wird ein Stickerbogen zur Korrektur von einzelnen Fehlern auf den Spielerhilfen und ein vollständig neu gedrucktes Regelbuch beiliegen.

Für Unterstützer des Kickstarter-Projekts gestaltet sich die Behebung der Fehler zwar aufwendiger, wird aber dennoch vollständig möglich sein. So soll es ein Ersatzpaket zu kaufen und einige Sticker zum ausdrucken geben. Dafür will Frosted Games nur den Aufwand berechnen und damit keine zusätzlichen Einnahmen generieren.

Erste Reaktionen auf die unüblich umfangreichen Lösungsvorschläge fallen bislang überwiegend positiv aus.

Quelle

Frosted Games

Youtube

Tags: Kickstarter, Crowdfunding

unterstütze uns