Clinic Rush

Im Eiltempo durch die Notaufnahme | Clinic Rush erscheint im März bei Pegasus Spiele

Im März 2022 erscheint das neue kooperative Echtzeitspiel "Clinic Rush" bei Pegasus Spiele. Der geistige Nachfolger von "Kitchen Rush"  bringt Euch den hektischen Alltag des Krankenhauspersonals näher. Das Spiel ist für 1-4 Spielerinnen und Spieler ab 10 Jahren geeignet und die Spieldauer  mit 15-45 Minuten angegeben. 

Mit "Kitchen Rush" konnte sich Pegasus Spiele einen Platz auf der Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres 2020 erkämpfen. Mit dem neuen Werk "Clinic Rush", bei dem Dávid Turczi ebenfalls wieder als Designer involviert ist, wagt der Verlag einen Tapetenwechsel: Pfannenwender und Kellnerschürze werden gegen Spritze und OP-Kittel eingetauscht.

 

Darum geht es im Spiel

In "Clinic Rush" läuft das grundlegende Spiel in Echtzeit ab. Mit Sanduhren, die das Personal des Krankenhauses darstellen, müssen Aktionen durchgeführt werden. Dabei gibt es unterschiedlichste Aufgabenbereiche, wie das Dosieren von Spritzen, das Zuteilen von Spenderorganen oder beispielsweise die Durchführung einer Blutbildanalyse mit Hilfe einer Pinzette - hat irgendwer "Doktor Bibber" gesagt?

 

Clinic Ruhs2


Rein kooperativ müssen so insgesamt 3 Szenarien absolviert werden. Daneben gibt es noch vier Schwierigkeitsgrade und zusätzlichen Herausforderungen die es zu meistern gilt. Neben Dávid Turczi haben ebenso Anthony Howgego und Konstantinos Kokkinis als Designer mitgewirkt. Für die Illustrationen ist das indonesische Team der Gong Studios verantwortlich. 

Das hektische Krankenhausgetümmel wird voraussichtlich im März bei PEGASUS SPIELE erscheinen und 49,99€ kosten.

 

Quellen:

PEGASUS SHOP

Spiel des Jahres 2020 

Gong Studios

Tags: News, Medizin, Geschicklichkeit, Familienspiel, 1-4 Spieler, Gleichzeitiges Spielen, Echtzeit, Kooperativ

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Hinweis: Die hier verwendeten Links zu Shops bringen teilweise einen Anteil am Umsatz für BSN. Der Unterscheidet sich abhängig vom Partner hilft uns aber die laufenden Kosten zu refinanzieren.