Dark Cases – Tiefer Fall

Dark Cases – Tiefer Fall | Fall 1 der neuen Krimispiel-Reihe erscheint in Kürze

Kürzlich kündigte der Gmeiner Verlag an, dass der erste Fall der neuen Regional-Krimi-Spielereihe „Dark Cases“ mit dem Titel „Tiefer Fall“ noch im April erscheinen wird. In dem Rätselspiel von Tobias Kühnlein und Mona Dengler begeben sich 1-6 Personen als Ermittlerteam auf Täterjagd in das verschlafene Städtchen Dennsberg, wo der Geschäftsführer eines regionalen Unternehmens zu Tode gekommen ist. Die Spielzeit soll etwa 1,5 bis 3 Stunden betragen und die Illustrationen stammen von Kühnlein selbst und Lutz Eberle.

 

image001

 

Darum geht es im Spiel

Ein mysteriöser Zwischenfall hat das verschlafene Städtchen Dennsberg erschüttert. Bei einer Klettertour am Talbachhorn ist Thomas Borgmann, Geschäftsführer des traditionsreichen Suppenherstellers BORGMANN‘s, aus mehreren Metern Höhe abgestürzt und liegt seitdem mit lebensbedrohlichen Verletzungen im Krankenhaus. Während die örtliche Polizeibehörde noch von einem tragischen Unfall ausgeht, gibt es immer mehr Anzeichen, die in eine ganz andere Richtung deuten …

Jetzt ist euer kriminalistischer Spürsinn gefragt! Als ein Team erfahrener Ermittler wisst ihr genau, was zu tun ist: die vorhandenen Dokumente, Vernehmungsprotokolle und Zeugenaussagen auswerten, die von der Polizei gesicherten Spuren untersuchen, die Motive und Alibis der Verdächtigen prüfen. Recherchiert, diskutiert, kombiniert - und löst gemeinsam diesen rätselhaften Fall!

 

SO kaufen button

 

 

Quellen:

Pressemitteilung

Gmeiner-Verlag

Youtube

Spiele-Offensive

Tags: Rätsel, 1-6 Personen, Detektiv, Deduktion, Kooperativ

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.