https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Turing Machine

Turing Machine | Codes knacken im nächsten Spiel des Verlags hinter Decrypto

Le Scorpion Masqué, der Verlag hinter dem Deduktionshit „Decrypto“, kündigte kürzlich ihr neues Spiel „Turing Machine“ für November 2022 an. In dem kompetitiven Deduktionsspiel von den Autoren Fabien Gridel und Yoann Levet müssen 1-4 Personen Codes mithilfe eines echten analogen Computers knacken. Die Illustrationen stammen aus der Feder von Sébastien Bizos und die Spielzeit soll etwa 20 Minuten betragen.

 

pic6883490

 

Darum geht es im Spiel

„Turing Machine“ bietet die einzigartige Erfahrung, einen Proto-Computer zu befragen, der ohne Elektrizität oder irgendeine Art von Technologie funktioniert. Das Ziel? Findet den Geheimcode vor den anderen Spielenden, indem ihr die Maschine geschickt befragt.

Ihr verwendet einen analogen Computer mit einzigartigen Komponenten, die aus perforierten Karten bestehen. Das Spiel bietet mehr als sieben Millionen Aufgaben, von einfachen bis hin zu verblüffend komplexen Kombinationen.

 

Quellen:

BoardGameGeek

Tags: 1-4 Personen, Kompetitiv, Deduktion

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.