Kompetitiv

DAWN OF THE ZEDS // Im März 2020 kommt Nachschub

DAWN OF THE ZEDS // Im März 2020 kommt Nachschub

Dawn of the Zeds und auch die Erweiterungen waren nach der Veröffentlichung schnell vergriffen. Nun kündigt Frosted Games an, dass das Spiel ab März 2020 wieder verfügbar ist. Das Spiel vom Autor Hermann Luttmann ist ein Solo Spiel, lässt sich aber kooperativ zu viert und kompetitiv mit bis zu 5 Spieler spielen. 

HEIMLICHE HERRSCHAFT // auf Kickstarter

HEIMLICHE HERRSCHAFT

Auf KICKSTARTERist das Projekt HIDDEN LEADERS gestartet. HIDDEN LEADERS ist ein Deduktionsstrategiespiel für zwei bis sechs Spieler:innen ab zehn Jahren. Eine Partie soll ungefähr 30 Minuten dauern. Die Autoren sind Markus Müller, Andreas Müller, Raphael Stocker. Satoshi Matsuura ist für die Illustrationen verantwortlich. In HIDDEN LEADERS versuchen die Spieler:innen eine von zwei Fraktion zu unterstützen, um das Spiel zu gewinnen. Gleichzeitig sollen die eigenen Fraktionskarten vor den anderen geheim gehalten werden, damit diese die eigene Fraktion nicht schwächen.

LAST AURORA // in der Spieleschmiede

LAST AURORA

In der SPIELESCHMIEDEist das kompetitive Abenteuer-Strategiespiel LAST AURORA gestartet. In dem Spiel von Mauro Chiabotto (SAMHAIN, KING OF CON) mit Illustrationen von Davide Corsi (WAY OF THE PANDA, KINGSBURG) versuchen ein bis vier Spieler:innen in einer post-apokalyptischen Eiswüste zu überleben. Dafür müssen sie innerhalb von sechs Runden Ressourcen sammeln, den eigenen Konvoi aufrüsten und Überlebende rekrutieren. Eine Partie soll zwischen 60 bis 90 Minuten dauern.

SANCTUARY: THE KEEPERS ERA // Bilder vom Prototyp

SANCTUARY: THE KEEPERS ERA // Bilder vom Prototyp

SANCTUARY stammt von Verlag Tabula Games, die schon einige erfolgreiche Kickstarter-Kampagnen gestartet hatten. Nun wird das neue Kartenspiel für 1-2 Spieler 2020 auf Kickstarter zu finanzieren sein. Die zwei Boxen, die wir hier abbilden, entsprechen einem frühen Portotypen. Zum Teil sind die Karten noch nicht fertig, was bei der gebotenen Qualität kaum verwundert. Zudem wird die Spielbox komplett anders aussehen, was in der hier unterhalb abgebildeten Grafik gut zu sehen ist (es handelt sich dabei um eine spezielle Kickstarter Version des Spiels).