Test | Powerline

Test | Powerline

Viele Dörfer und Städte eurer Region wollen mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgt werden. Die Kraftwerke sind errichtet. Nun liegt es an euch, die nötigen Stromtrassen zu bauen und dabei jedes Kraftwerk möglichst effizient auszulasten.

 

 info

Das Spiel wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Auf die Bewertung hat dies keinen Einfluss!

 

 

 

Darum geht es im Spiel

 

Jede Person erhält ein eigenes Tableau mit einem Gebiet voller Kraftwerke, Städte und geplanten Stromleitungen. Pro Runde stehen sechs Arbeiter in unterschiedlichen Farben zur Verfügung. Durch gleichfarbige Würfel werden diese Arbeiter dann einer bestimmten Augenzahl zugeordnet. Die Würfel werden auf dem zentralen Spielplan abgelegt und müssen nun von links nach rechts oder umgekehrt genutzt werden. Dabei darf kein Würfel ausgelassen werden - es sei denn, alle folgenden Würfel werden ebenfalls ignoriert.

Jedes Feld der Stromleitungen kann durch das Einsetzen eines zum jeweiligen Würfelergebnis passenden Arbeiters bebaut werden. Es besteht dabei zusätzlich die Möglichkeit, einen Arbeiter in den Urlaub zu schicken. Durch das Platzieren der Figur auf der Insel des Spielertableaus darf nun die Würfelauswahl fortgesetzt werden. Allerdings kostet dies einen Siegpunkt.

 

powerline test 001

 

Eine Tabelle mit Einsatzvorgaben für die Anzahl der Arbeiter begrenzt dabei im Verlauf der fünfzehn Runden das Nutzen aller geworfenen Würfel. Beispielsweise kann nur zweimal pro Partie die gesamte Arbeiterschaft beauftragt werden. Wurde diese Option bereits doppelt genutzt, gibt es keine weitere Runde mit sechs Baufortschritten für diese Person.

Wird eine Leitungsstrecke fertiggestellt, bekommt man Punkte für die daran angrenzende Stadt. Gelingt die Fertigstellung aller abgehenden Trassen eines Kraftwerkes, kommen weitere Punkte hinzu.

Würfel können im Laufe des Spiels mit maximal vier Joker-Plättchen manipuliert werden.

Nach zwei Zwischenwertungen folgt im Anschluss an die 15. Runde die Schlusswertung. Wer dann die meisten Siegpunkte erreicht hat, gewinnt das Spiel.

 


bjoern Meine Meinung Header 

Vorab sollte allen Personen am Tisch klar sein: Dies ist ein Würfelspiel und damit spielt der Glücksfaktor natürlich eine Rolle. Allerdings konnte ich im Laufe der Testpartien feststellen, dass dieser hier gar nicht so hoch ist, wie es zu Beginn den Anschein hat.

Es gibt durchaus unterschiedliche Strategien zu erkunden: Nutze ich die Arbeiteranzahl von niedrig nach hoch, um schnell an Joker zu gelangen und flexibel zu bleiben? Versuche ich jeden Würfelwurf mit der maximal möglichen Anzahl an Arbeitern zu nutzen? Schicke ich Arbeiter in den Urlaub und nehme Minuspunkte in Kauf oder nicht? Oder spiele ich auf die kurzen Strecken, um früh Siegpunkte in Zwischenwertungen zu erhalten?

 

powerline test 009

 

Natürlich hilft der beste Plan nichts, wenn die Würfel mies fallen. Für mich hat dies jedoch eher die Spannung erhöht, als wirkliche Frustration zu erzeugen. Nur extrem selten kam es zu komplett nutzlosen Zügen.

Eine erste wichtige Erkenntnis nach wenigen Partien: Besteht die Wahl, sollten die Stromtrassen so gebaut werden, dass anschließend jeweils unterschiedliche Würfelergebnisse benötigt werden. So fällt dann doch öfter die Entscheidung, eine Stromleitung ruhen zu lassen und eine niedrigere Arbeiterzahl zu nutzen. Dafür bleibt der nächste Zug flexibel.

Eine große Stärke von „Powerline“ ist für mich das simultane Spielen aller Personen. In den Testpartien führte dies auch größtenteils unabhängig von der Anzahl der teilnehmenden Personen zur selben Spielzeit. So entsteht ein angenehmer Spielfluss, welcher die aus meiner Sicht etwas zu lange Spieldauer ausgleicht.

 

powerline test 006

 

Es gibt keinerlei konfrontative Aspekte im Spiel und alle Tableaus unterscheiden sich in ihrer Zahlenfolge. Somit ist das Durchkreuzen fremder Pläne oder das reine Kopieren gegnerischer Spielzüge ausgeschlossen.

Grundsätzlich befinden wir uns hier im Bereich der Familienspiele. Auch Kinder ab acht Jahren können schon mitspielen, wenn auch gerade die Jüngeren eher einfach drauflos spielen aber trotzdem ihren Spaß am Ausknobeln der besten Optionen haben. Mein Sohn spielt das Spiel mit knapp sieben Jahren schon sehr flüssig und mit großer Freude.

Die Rückseiten der Spielertableaus mit leicht erhöhtem Schwierigkeitsgrad können den Altersunterschied auf clevere Weise ein wenig ausgleichen.

„Powerline“ könnte somit im Bereich des Generationen übergreifenden Spielens bei Gelegenheitsspielern schnell Freunde finden.

 

powerline test 010

 

Einen großen Kritikpunkt hat das Spiel für mich aber dennoch. Leider kommen die großartigen und so wichtigen Themen Umweltschutz und erneuerbare Energien für mich in keiner Weise bei den spielenden Personen an. Kein Lerneffekt, keine kleinen vermittelten Infos, sehr wenig Flavour. Beispielsweise hätte man die Siegpunkte thematisch durch eingesparte CO2-Punkte ersetzen können. Irgendeinen thematischen Anknüpfungspunkt abgesehen von der Illustration hätte ich mit hier schon gewünscht.

Abseits eines eventuell thematischeren Spielerlebnisses zeigt Queen Games jedoch sehr deutlich, dass der Auftakt der „Green Planet“-Reihe auch in der Produktion berücksichtigt wird. Das Spiel wird komplett in Deutschland und CO2-neutral produziert - großartig!

 

powerline test 008

 

Abschließend fällt mein Fazit sehr positiv aus. „Powerline“ spiele ich immer wieder gerne. Es gehört für mich ganz klar zu den Spielen, die nicht nach ein oder zwei Runden beurteilt werden sollten. Hier steckt ein tolles Würfelspiel mit interessanten kleinen Kniffen in der Schachtel. Die Jagd nach dem Highscore macht mir persönlich in jeder Besetzung wirklich Spaß. Auch mit den eigenen Kindern oder solo lässt sich das Spiel durch den schnellen Aufbau wirklich schön spielen. Sicherlich gehört es nicht zu den innovativsten und packendsten Neuheiten für Vielspieler - das möchte es aber auch gar nicht sein.

Von mir eine Empfehlung für Familien, die gerne Würfelspiele auf den Tisch bringen und dabei ein paar neue Kniffe erleben möchten. In dieser Zielgruppe kann „Powerline“ punkten und für einige schöne Spielrunden sorgen.

 

 

 

wertung

 

 

discord banner test

 

Bilder zum Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • Lookout Spiel von Uwe Rosenberg Spiel mit 24% Rabatt kaufen +

    Wer das Spiel „Atiwa“ noch nicht in seiner Sammlung hat, kann das lange vergriffene Spiel nun mit viel Rabatt bei Milan-Spiele.de kaufen. 13 € können auf den UVP von 55 € gespart Weiter Lesen
  • Geschicklichkeitsspiel aus erfolgreicher Kickstarter-Kampagne erscheint auf Deutsch +

    Mit „Nekojima“ bringt HUCH! die deutsche Version des gleichnamigen, erfolgreichen Kickstarters auf den Markt. Im Frühjahr 2023 lief die Kampagne des französischen Studios Unfriendly Games und wurde sehr erfolgreich unterstützt. Weiter Lesen
  • Zum Spiel des Jahres 2021 nominiertes Spiel mit 79% Rabatt kaufen +

    Bei Milan-Spiele.de gibt es aktuell das Spiel „Zombie Teenz Evolution“ für nur 5 €! Der UVP liegt normalerweise 79% höher bei 24,30 €. Das Spiel richtet sich an 2-4 Personen ab acht Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: Workerplacement, Familienspiel, Solospiel

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.