Terra Mystica Welt: Gaia Project erscheint zur Spiel 2017

Terra Mystica Gaia Project erscheint zur Spiel 2017

Pünktlich zur Spielemesse in Essen 2017 erscheint das "Gaia Project". Wer ganz sicher gehen will, kann sich das Spiel bereits bei Feuerland Spiele vorbestellen. "Gaja Project" ist der offizielle Nachfolger des weltweit beliebten "Terra Mystica". Dieses Mal verlassen wir den Planeten und erobern das Weltall.

Informationen zu Gaia Project

Wie im Vorgänger soll es die bekannten 14 verschiedenen Völker und sieben unterschiedliche Planetentypen geben. Dieses Mal verlassen die Spieler die Planeten und begeben sich in das Weltall. Nun sind den Planeten die bekannten Gelländetypen zugeordnet. Abermals geht es darum die Planeten zu Terraformen und für die eigenen Spezies bewohnbar zu machen.

Zudem gibt es Gaia-Planeten, die von allen Fraktionen benutzt werden können. Außerdem können so genannte “Transdimensional-Planeten” in Gaia-Planeten gewandelt werden.

Alle Völker können ihre Fähigkeiten in sechs verschiedenen Bereichen verbessern, Terraforming, Navigation, künstliche Intelligenz, Gaiaforming, Wirtschaft, erforschung fortschrittlicher Technologien.

Terra Mystica Gaia Project erscheint 2017

Jede Fraktion startet wieder mit ganz individuellen Fertigkeiten und Fähigkeiten.

Das Spielfeld wird durch zehn modularen Sektoren gebildet und ermöglicht eine variable Aufstellung. Auf diese Art versprechen die Macher einen noch größeren Wiederspielwert, als sein Vorgänger Terra Mystica. Es wird auch eine Zweispieler-Version mit sieben Sektoren geben.

Das Spiel wird bei Feuerland Spiele und Asmodee erscheinen. Achtung: Die Covergrafik ist von brettspiel-news.de erstellt und entspricht nicht dem originalen Artwork!

Das sagt der Verlag zum Spiel

5 Jahre nach dem weltweiten Erfolg von Terra Mystica kommt nun mit Gaia Project der Nachfolger heraus. Jeder Spieler übernimmt eines von 14 Völkern und besiedelt die Planeten einer Galaxie, indem verschiedene Gebäude darauf errichtet werden. Diese werden im Laufe des Spiels in verschiedene Arten aufgewertet. Das ermöglicht den Zugriff auf mehr Ressourcen und Aktionen. Sechs Forschungsbereiche stehen zur Verfügung, um die Ausbreitung in der Galaxie schneller und effizienter als die Mitspieler voranzutreiben.

Verschiedene Völker mit unterschiedlichen Fähigkeiten, wechselnde Spiel- und Siegpunktebedingungen sowie ein variables Spielfeld: jedes Spiel bietet unzählige Kombinationen, die Gaia Project überaus wandelbar und dauerhaft spannend machen.

Bilder zum Spiel

Quelle

Informationen zum Spiel

Vorbestellung aufgeben

Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen