Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen

Million Dollars, But… The Game bei Kickstarter

Million Dollars, But… The Game, Kickstarter, Spiel, Kartenspiel Auf Kickstarter sind schon viele unerwartete Dinge passiert. Das aber ausgerechnet ein äußerst simples Spiel mit sehr altem Spielprinzip 14 Tage vor Kampagnen Ende schon über eine Millionen eingesammelt hat, ist kaum zu glauben.

Vor vielen Jahren gab es schon einmal Spiele, bei denen zwei Karten zufällig gezogen wurden und deren Kombination dann unglaublich witzig sein sollten. Niemals hätte ich mir vorstellen können, das solch ein Spiel heutzutage eine echte Chance hätte… hat es aber.

Die Entwickler des Spiels sagen, dass das Spiel die Moral und Vorstellungskraft jeden Spielers auf die Probe stellt. Jeder sollte sich die Frage stellen, was er für eine Millionen Dollar alles tun würde. Viele Menschen ziemlich viel.

„Million Dollars, But… The Game“ ist sehr schnell erklärt. Es gibt zwei Kartentypen. Eine schwarze „Auslöser“-Karte und eine goldene „Goldene Regel“ Karte. Zusammen ergeben sie ein „Szenario“. Ein Spieler wird als Richter ernannt. Alle anderen Spieler bekommen vier schwarze und vier goldene Karten. Nun müssen Sie aus diesen ein Szenario bilden und es dem „Richter“ verdeckt geben. Dieser ließt alle Szenarien vor. Nun wird darüber debattiert, was am schlimmsten oder am besten ist. Am Ende wählt der Richter ein Szenario aus, welches er nicht für eine Millionen Dollar machen würde. Der Spieler der es kreiert hat, hat gewonnen und wird neuer Richter.

Million Dollars, But… The Game, Kickstarter, Spiel, Kartenspiel

Gewonnen hat die verdorbenste Person… nein, die Person, die als erstes fünf Runden gewonnen hat.

Wer auf gute Englischkenntnisse zurückgreifen kann und Freunde hat, die ebenfalls darüber verfügen, der kann sicher zugreifen. Für 31 Dollar wird das Spiel im September 2016 nach Deutschland geliefert. Kickstarter

Video zum Spiel:

Das könnte Dich interessieren

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele