EXIT – DAS SPIEL + PUZZLE // Der einsame Leuchtturm

EXIT – DAS SPIEL + PUZZLE // Der einsame Leuchtturm

Kosmos hat mit EXIT – Das Spiel + Puzzle: Der einsame Leuchtturm einen neuen Ableger der beliebten EXIT Serie vorgestellt. Das Spiel lässt sich mit 1-4 Spielern spielen und soll dank vier enthaltener Puzzle ein neues Rätselgefühl bieten. Es richtet sich an fortgeschrittene Spieler ab 12 Jahren, die das Abenteuer gemeinsam lösen wollen. Ab Mai 2020 soll es im Handel sein und lässt sich schon für 20 € vorbestellen.

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

Das sagt der Verlag zum Spiel

Rätsel- und Puzzlefans aufgepasst! Im kooperativen Escape Room Spiel für zu Hause „Der einsame Leuchtturm“ aus der Reihe „EXIT – Das Spiel“ kämpfen sich 1 bis 4 Spieler gemeinsam durch den tobenden Sturm. Ein naher Leuchtturm scheint die Rettung zu sein. Doch da erlischt das Leuchtfeuer! Plötzlich ist nicht nur das Team, sondern auch ein sich näherndes Schiff in Gefahr! Nun ist Eile geboten! Können die Spieler rechtzeitig die Turmspitze erreichen und das Leuchtfeuer in Gang setzen, bevor das Schiff an den Felsen zerschellt? Eine eigenartige Decodierscheibe und ein paar seltsame Teile stehen der Gruppe zur Lösung der cleveren Rätsel zur Verfügung. Neu sind die vier Puzzles, die nicht nur andersartige Rätsel ermöglichen, sondern zusammengesetzt den Spielern dabei helfen, das erloschene Leuchtfeuer rechtzeitig zu erreichen. Ein spannendes Rätselpuzzle mit innovativer Puzzle-Komponente im Level „Fortgeschrittene“!

Bei „EXIT – Das Spiel“ entdecken die Spieler mit etwas Kombinationsgabe, Teamgeist und Kreativität nach und nach immer mehr Gegenstände, knacken Codes, lösen Rätsel und kommen der Freiheit Stück für Stück näher. Dabei müssen auch ungewöhnliche Wege beschritten werden. So darf das Material geknickt, beschriftet oder zerrissen werden. Ist das Geheimnis des Raumes einmal gelüftet, kann das Event-Spiel kein zweites Mal gespielt werden. Das macht den Spieleabend zu einem besonderen Highlight.

 

Quelle Kosmos Verlag

 

Tags: Escape Room, Kooperativ

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.