KICKSTARTER // SHEOL

KICKSTARTER // SHEOL

Das in Mailand ansässige Lunar Oak Studio hat auf Kickstarter sein erstes Projekte laufen, bei dem es sich um ein kooperatives Strategiespiel für ein bis vier Spieler handelt, die in mehreren wiederspielbaren Kampagnen und Missionen die Geheimnisse der Welt der Sheol entdecken und sich neue Fertigkeiten und Gegenstände freischalten. Eine Mission soll zwischen 90-120 Minuten dauern und in zügigen 5 Minuten aufgebaut sein. Neben 18 Missionen wird es auch ein über hundert Seiten umfassendes Storybook geben.

Das Basisspiel kann für 89 € (ohne Versand) gefördert werden und enthält neben ein Vielzahl an Karten, vier Charakter Miniaturen und diverse Spielfelder. Das komplette Sheol feeling wird sich jedoch am besten mit dem scout pledge erzielen lassen, das neben dem Basisspiel noch 43 zusätzliche Miniaturen enthält, unter anderem mit einer dreistöckigen Zitadelle, dem zentralen Ort des Spielgeschehens. Hierfür fallen insgesamt 129 € an plus zusätzlichen Versandkosten.

Das Projekt wird bei einem Förderstand von 300.000 € umgesetzt und hat davon Stand heute (14.05) über 1.000 Unterstützer und 34 % des Ziels erreicht (bei 26 verbleibenden Tagen). Für Freunde kooperativer und missionsbasierter Spiele könnte es sich trotz des nicht unerheblichen Preises lohnen einen Blick darauf zu werfen.  

Zitadelle 2 BSN

Story

Bei Sheol handelt es sich um eine dunkle Masse die den Mond vollständig umhüllte und dieser die Schatten zur Erde rief. Die Menschheit hatte keine Mittel die Schatten aufzuhalten, wodurch der Planet vollständig in eine dunkle Wolkenschicht gehüllt wurde und kein Sonnenlicht mehr durchdringen konnte. Die Überlebenden suchten Zuflucht auf der Insel des Lichts, auch Zitadelle genannt und versuchen die Welt mittels Lux, eine Art von Lichtstrahlung, die in der Lage ist, Schatten zu zerstören, zurückzuerobern.

 

Spielablauf

Um dies zu erreichen bauen sich die Spieler Lichtstromwege mit ihren Laternen. Die strategische Platzierung der Pfade ist dabei von grundlegender Bedeutung, um Gebiete miteinander zu verbinden und sich gegen die ankommenden feindlichen Schatten zu verteidigen. Die Schatten lassen sich durch die Laternen aufdecken, ihre Muster und Statistiken verändern womit sie anfälliger für leichte Waffen werden. Die Bewegung der Basisschatten, die Schattengezeiten erzeugen können, stellt eine der wichtigsten Spieldynamiken von Sheol dar. Sie wird durch den Wurf eines Würfels, Gravitationswürfel genannt, gesteuert, der die Achse bestimmt, entlang der sich die Grundschatten bewegen. Im Spiel bewegen sich die Schatten allmählich in Richtung der Beschleunigungskorridore und der Zitadelle, die die Charaktere verteidigen müssen.

Wenn ein Charakter zum ersten Mal eine verdeckt liegende Landkarte betritt, dreht er sie um, um eine Entdeckung zu machen. Entdeckungen lösen optionale Missionen und "Wähle deinen Weg"-Ereignisse aus. In Sheol gibt es eine Auswahl von mehr als 60 einzigartigen Ereignissen, die durch illustrierte große Karten vorgestellt werden. Einige Ereignisse beinhalten eine Herausforderung, die die Charaktere entsprechend ihrer Archetypen erfolgreich meistern müssen. Die Fähigkeiten der einzelnen Charakter sind komplementär, wodurch deren spezifischen Fähigkeiten bestmöglich genutzt werden müssen. Koordinierte Strategien sind von grundlegender Bedeutung um zu gewinnen. Nach Abschluss einer Mission kehren die Charaktere in die Zitadelle zurück, und die Entwicklungsphase beginnt. Diese Phase wird in einer Gruppe gespielt, und die Spieler müssen gemeinsam Entscheidungen treffen, um die Ausrüstung ihrer Charaktere zu verbessern, sich um diese zu kümmern und neue Stadtviertel der Zitadelle zu bauen.

Das Kampagnenhandbuch enthält viele Missionen, die in eine reiche Geschichte eingebettet sind. Jede Mission enthält einen Satz Karten mit Auswahlmöglichkeiten und mehreren Pfaden. Die Spieler müssen den Zielen der Karte folgen und den Weg wählen, den sie für ihren Spielstil als am besten geeignet erachten, um das Ende der Mission zu erreichen und das Spiel zu gewinnen.

Quelle: https://www.kickstarter.com/projects/lunaroakstudio/sheol-board-game

Tags: Miniaturen, Kickstarter, Crowdfunding, Science Fiction, 1-4 Spieler, 60-120 Minuten

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.