„The Search for UAPs“

Auf der Suche nach unbekannten Flugobjekten

Renegade Game Studios haben ein neues Spiel von Ted Alspach („Die Schlösser des König Ludwig“, „Age of Steam“) angekündigt. Diesmal handelt es sich um ein Deduktions-Spiel, das auf der tatsächlichen Suche nach sogenannten UAPs (unidentified aerial phenomenon, dt. 'unidentifiziertes Luftraum-Phänomen') basiert. „The Search for UAPs“ richtet sich an 1-5 Personen ab 14 Jahren und soll rund 45-60 Minuten dauern.

Erscheinen soll „The Search for UAPs“ im August 2024. Bisher ist nur die englische Version bekannt. Die UVP liegt bei 45,00€. U.a. auf der Seite von Renegade Game Studios könnt ihr das Spiel vorbestellen.

The Search for UAPs

Darum geht es im Spiel

Über die letzten einhundert Jahre wurden immer wieder unbekannte Flugobjekte gesichtet. Oft wurden diese Sichtungen dem Sci-Fi-Wahn Mitte des 20. Jahrhunderts zugeschrieben. Inzwischen gibt es aber immer mehr Sichtungen von angesehenen Militär-Mitgliedern, die auch auf Video festgehalten wurden und zeigen, dass etwas da draußen ist, was wir nicht ganz identifizieren können. Die Suche geht immer weiter, damit diese Phänomene entdeckt und dokumentiert werden können und wir es besser verstehen.

Genau auf dieser Suche basiert „The Search for UAPs“.

Ihr seid Astronomie-Begeisterte und habt vor Kurzem etwas beobachtet, was ihr nicht erklären könnt. Ausgestattet mit Teleskop und Kamera und mithilfe von Computer-Recherche wollt ihr dieses UAP aufspüren, um der weltweiten wissenschaftlichen Gemeinschaft zu helfen, besser zu verstehen, was da draußen ist.

Dabei sucht ihr nicht den Himmel über der Erde ab, sondern konzentriert euch auf den Weltraum. Ihr analysiert Satelliten und werdet auf eurer Suche mit unterschiedlichen Mengen an Objekten und rotierenden Umlaufbahnen konfrontiert, die zu ständig wechselnden Platzierungen führen. Die Möglichkeiten werden immer größer!

Sucht nach Satelliten, der ISS oder dem Hubble Teleskop und macht Fotos davon, um die mysteriösen UAPs zu finden.

 

Quellen (Stand: 17.02.2024):

BGG

BGG News

Renegade Game Studios

Tags: 1-5 Personen, Deduktion, Weltraum

Ebenfalls interessant:

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele