PANDEMIC: HOT ZONE - EUROPE

PANDEMIC // HOT ZONE - EUROPE erscheint dieses Jahr

Letztes Jahr wurde von Z-MAN GAMES die kleinere und schneller gespielte Pandemie Variante PANDEMIC: HOT ZONE - NORTH AMERICA veröffentlicht. Dieses Jahr soll mit PANDEMIC: HOT ZONE - EUROPE ein weiteres Spiel in der Reihe erscheinen. Darin versuchen zwei bis vier Spieler:innen ab acht Jahren in ungefähr 30 Minuten kooperativ die Ausbreitung einer Pandemie einzudämmen - diesmal in Europa. PANDEMIC Stammautor Matt Leacock arbeitet hier mit RACE FOR THE GALAXY und RES ARCANA Autor Thomas Lehmann zusammen. Laut einer News auf BoardGameGeek ist bereits ein weiteres Spiel geplant: PANDEMIC: HOT ZONE - ANTARCTICA.

Das erste PANDEMIC Spiel erschien 2008. In den folgenden Jahren erschienen diverse Erweiterungen, standalone Nachfolger und drei Legacy Varianten. Dabei müssen die Spieler:innen nicht nur gegen Pandemien kämpfen. In PANDEMIC: SCHRECKENSHERRSCHAFT DES CTHULHU gilt es zu verhindern, dass die großen Alten auf der Erde Fuß fassen und in PANDEMIC: UNTERGANG ROMS versuchen die Spieler:innen das antike Rom gegen Horden von Barbaren zu verteidigen.

 

 

Das sagt der Verlag:

Pandemic: Hot Zone - Europe bietet das gleiche spannende kooperative Erlebnis wie Pandemic, bei dem die Spieler gemeinsam gewinnen oder verlieren, aber in einer kleineren Form, die Sie überallhin mitnehmen und in kürzerer Zeit spielen können. Als Mitglieder eines Eliteteams setzen Sie die einzigartigen Fähigkeiten Ihres Charakters ein, um Fälle zu behandeln, Ausbrüche zu stoppen und die Heilmittel zu erforschen. Finden Sie alle drei Heilmittel rechtzeitig, um zu gewinnen! Fügen Sie zusätzliche Herausforderungen mit neuen Mutationskarten hinzu!

 

 

Quelle:

BoardGameGeek

Tags: Medizin, Flächenausbreitung, 2-4 Spieler, Kooperativ

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns