CRIMEZOOM

CRIMEZOOM // neue Krimispiele bei ASMODEE

Die Krimispiele-Reihe CRIMEZOOM, im französischen Original von AURORA, erscheint auf Deutsch bei ASMODEE. Zum Start werden die drei Fälle EIN TÖDLICHER AUTOR, SEIN LETZTES BLATT und VÖGEL DES UNHEILS veröffentlicht. CRIMEZOOM sind Krimispiele für ein bis sechs erwachsene Spieler:innen. Autor der drei Fälle ist Stéphane Anquetil (CHRONICLES OF CRIME: NOIR). Das Spiel startet mit einer Auslage an Karten, die den Tatort zeigen. Auf der Rückseite der Karten finden die Spieler:innen Hinweise, die ihnen bei der Lösung des Falles helfen. Je weniger Karten für die Lösung des Falles benötigt werden, desto besser ist die Wertung am Spielende.

 Das sagt der Verlag:

Crime Zoom ist ein neues Krimi- und Ermittlungsspiel, bei dem bis zu sechs Spieler:innen gemeinsam spannende Fälle lösen können. Dabei müssen sie selbst entscheiden, welchen Spuren sie folgen, welche Hinweise sie sich genauer ansehen und welche Personen sie befragen. Das Spiel startet immer mit einer Auslage von verschiedenen Karten, die zusammen den Tatort bilden. Jede Karte kann dabei näher betrachtet und durch Umdrehen untersucht werden. So finden die Spieler nach und nach neue Hinweise und auch Beweise, denn am Ende gilt es bestimmte Fragen zu beantworten und auch Beweise in Form von gefundenen Karten vorzulegen. Am Schluss, dessen Zeitpunkt die Spieler ebenfalls selbst bestimmen, wird neben der Beantwortung der Fragen auch die Menge an nicht näher untersuchten Karten in die Wertung aufgenommen. Also müssen sich die Spieler entscheiden, wie lange sie ermitteln wollen. Zum Start der Reihe erscheinen drei Fälle: Ein tödlicher Autor, Sein letztes Blatt und Vögel des Unheils. Die Fälle sind sehr unterschiedlich in der Thematik, richten sich aber alle an ein erwachsenes Publikum.

 

Quelle:

Pressemitteilung

Tags: Krimispiel, 1-6 Spieler, Kooperativ, Kartenspiel

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns