banner discord

RED RISING

RED RISING // Das neue Spiel von Jamey Stegmaier

STONEMAIER GAMES haben den Namen und weitere Details zu ihrem neuen Spiel bekannt gegeben. RED RISING ist das neue Spiel von Jamey Stegmaier (SCYTHE, VITICULTURE, TAPESTRY) und Alexander Schmidt. Jacqui David (EX LIBRIS, VITICULTURE) und Justin Wong zeichnen sich für die Illustrationen verantwortlich. RED RISING ist ein Hand Management Spiel für ein bis sechs Personen in einer dystopischen Zukunft. Das Spiel basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Autor Pierce Brown, die inzwischen fünf Bände umfässt. Eine Partie soll zwischen 45 - 60 Minuten dauern. Laut Verlag soll RED RISING Fans von FANTASTISCHE REICHE und LIBERTALIA begeistern.

Im März soll das Spiel auf der Homepage von STONEMAIER GAMES vorbestellbar sein. Dort könnt ihr euch auch benachrichtigen lassen, wann die Vorbestellungsaktion startet. Für jede Anmeldung bis zum 16. Februar wird STONEMAIER GAMES 1 $ an die NGO American Civil Liberties Union (ACLU) spenden, die sich unter anderem für Meinungsfreiheit, die Gleichberechtigung von Homosexuellen und gegen die Todesstrafe einsetzt.

 

Das sagt der Verlag:

Treten Sie ein in das futuristische Universum von Red Rising, das auf der Buchreihe von Pierce Brown basiert und eine dystopische Gesellschaft zeigt, die in 14 Kasten unterteilt ist. Sie repräsentieren ein Haus, das versucht, an die Macht zu kommen, während Sie eine Auswahl von Anhängern (Ihr Kartenblatt) zusammenstellen. Werden Sie die Fesseln der Gesellschaft sprengen oder sich der Dominanz der Golds beugen?

Red Rising ist ein Spiel für 1-6 Spieler (45-60 Minuten Spielzeit), bei dem es um Handkartenmanagement und Kombinationsbildung geht. Sie beginnen mit einer Hand von 5 Karten, und in Ihrem Zug legen Sie 1 dieser Karten an einen Ort auf dem Spielbrett, um den Vorteil dieses Ortes zu aktivieren. Dann nehmen Sie die oberste Karte von einem anderen Ort (offen) oder vom Stapel (verdeckt) und fügen sie Ihrer Hand hinzu, um Ihren Punktestand am Ende des Spiels zu erhöhen.

 

Quelle:

Stonemaier Games

Tags: 1-6 Spieler, Science Fiction, Handmanagement, Kartenspiel, Strategie

unterstütze uns