CIRCUS // ist erschienen

CIRCUS // ist erschienen

Mit CIRCUS ist bei AMUZA GAMES ein Spiel erschienen, das auch eine deutsche Anleitung enthält. Es richtet sich an 2-4 Spielende ab 8 Jahren. Das Spiel stammt von den Autoren ALEXEY KONNOV, ALEXEY PALTSEV und ANATOLIY SHKLYAROV, die Grafik von DAVI HAMMER. Für 20 € lässt sich das Spiel vorbestellen.

Bilder des Spielmaterials

 

Darum geht es im Spiel

In Circus schicken die Spieler ihre besten Artisten in die Manege, um eine Nummer vorzuführen. Ist Ihr Artist besser als der vorherige, dann gibt es einen ohrenbetäubenden Applaus, der Ihnen Punkte einbringt.

Wie es sich gehört, folgt am Ende der Darbietung das große Finale, nachdem die Punkte gezählt werden. Der Spieler mit den meisten Punkten ist der beste Zirkusdirektor und gewinnt das Spiel.

Das Spiel wird über 7 Runden gespielt. In jeder Runde platzieren die Spieler mit ihren Aufwertungskarten Aufwertungswürfel auf ihren Artisten. Jeder andersfarbige Würfel steht für eine andere Aufwertung wie Talent oder Kostüm. Wenn Sie glauben, dass Ihr Künstler bereit ist, schicken Sie ihn für einen Auftritt in die Manege.

Der Erfolg dieses Auftritts hängt davon ab, welche Upgrades Ihr Artist hat. Jeder Würfel, der mit einem Würfel des zuvor auftretenden Künstlers übereinstimmt, ist 1 Punkt wert, aber jeder Würfel, der nicht übereinstimmt, ist 2 Punkte wert. Die Zuschauer mögen schließlich Abwechslung! Zusätzlich bestimmen die Plakatkarten in jeder Runde, welche Art von Künstler einige Bonuspunkte wert ist.

Am Ende des Spiels schicken die Spieler alle verbliebenen Künstler zu einem letzten Auftritt und erhalten dafür Extrapunkte, je nachdem wie gut (aufgewertet) sie sind.

unterstütze uns