banner discord

SOLO KAMPAGNE // Die verlorenen Ruinen von Arnak

SOLO KAMPAGNE // Die verlorenen Ruinen von Arnak

Nach den Solospiel-Mini-Erweiterungen können DIE VERLORENEN RUINEN VON ARNAK in einer Solokampagne erforscht werden. In „Die Suche nach Professor Kutil“ versuchen die Spieler die verschollene Expedition des berühmen Professors zu finden, der vor etwa einem Jahr verschwunden ist.

banner fantasywelt jetzt kaufen

Die Kampagne wird aus vier Szenarien bestehen, von denen CZECH GAMES EDITION nun die ersten beiden auf ihrer Homepage veröffentlich hat. Die Szenarien können dabei entweder als Print & Play Version gespielt werden oder direkt über eine extra Web App, mit der keine Ausdrucke notwendig sind. Zusammen mit den Mini-Erweiterungen des Solospiels kann der Spieler aus insgesamt zehn unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen auswählen. Der Aufbau der einzelnen Szenarien unterscheidet sich in den jeweiligen Startvoraussetzungen, indem Artefakt- / Gegenstandskarten aussortiert oder als Belohnungen an bestimmten Orten platziert werden, die es zu erforschen gilt.

Ein weiteres neues Element sind die Storykarten. Sobald die Spieler gewisse Aktionen ausführen, müssen sie eine entsprechende Storykarte abhandeln und aus einem der beiden dort aufgeführten Effekte wählen. Je nach Variante, mit der man die Kampagne spielt, sind diese Storykarten vorher auszudrücken oder direkt über die Web-App verfügbar. Nach dem erfolgreichen Bestehen eines Szenarios erhalten die Spieler Belohnungen für die weiteren Szenarien, wodurch sich die Startbedingungen (bzw. das eigene Kartendeck) verbessern.

Die ersten beiden Szenarien, die zusätzlichen Kampagnenregeln sowie die Web App sind meiner Meinung nach sehr gelungen und schaffen für alle Freunde des Solospiels einen weiteren Spielanreiz.

 SO kaufen button

Quelle:

CZECH GAMES EDITION

 

Tags: Print&Play, Kampagne, Solospiel

unterstütze uns