https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Test | Viking See-Saw

Test | Viking See-Saw

Auf und ab geht das kleine Drachenboot, während die Wikingerinnen und Wikinger von einem erfolgreichen Raubzug zurückkehren. Das die Beute auf dem kleinen Schiff unterzubringen, entpuppt sich als echte Herausforderung. Wer schafft es alle seine Schätze auf dem Schiff zu platzieren, ohne dass etwas ins Wasser fällt? Denn nur so gewinnt ihr „Viking See-Saw“. 

 info

Das Spiel wurde gekauft. Auf die Wertung hat dies keinen Einfluss!

 

Eine wackelige Angelegenheit

Die Ausgangssituation ist für alle MItspielenden gleich, denn alle haben die gleiche Beute und versuchen diese auf dem Schiff unterzubringen. Nur auf der nach oben stehenden Seite des Decks darf etwas abgelegt werden. Sollte das Schiff dabei kippen, so muss zur Strafe ein Gepäckstück aus der Kabine entfernt werden und der eigene Zug ist vorbei. Fällt sogar etwas über Bord, so muss die unglückliche Person alle diese Teile in ihren Vorrat nehmen und später erneut auf das Schiff zu laden versuchen. Wem es gelingt ein Teil auf das Schiff zu packen, ohne das etwas fällt oder kippt, kann sich über einen erfolgreichen Zug freuen. Die nächste Person kommt an die Reihe und wer zuerst alle Beute losgeworden ist, hat gewonnen.

 

viking see saw test 002

 

Doch ganz so einfach ist es nicht. Der Clou ist, dass alle Beutestücke unterschiedlich sind. Gold- und Silberwürfel sind zwar gleich groß, aber Gold ist sehr viel schwerer. Gleiches gilt für die runden Perlen aus Glas und Stahl. Der Edelstein ist zwar leicht, hat jedoch sehr viele Flächen und keine davon ist eben. Wer dennoch alles an Bord bekommt, ist wirklich geschickt.

Tags: 2-4 Personen, 10 Minuten, Geschicklichkeit

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.